Jetzt Mitglied werden
Artikel

Chinesisches Glockenspiel

Von Kornelius Purps - 13. Juli 2010

Guten Morgen, heute ist Dienstag, der 13. Juli 2010 !

  • Dagong: Chinas neue Ratingagentur bewertet die USA nicht mit Triple-A
  • Klingeling: Italien, Portugal und selbst Griechenland haben keine Angst vor dem Banken-Stresstest
  • Palim Palim: EZB Wochentender sollte graduellen Abbau der Überschussliquidität bestätigen
 
Einer der Höhepunkte der in AAA-Staaten fast schon wieder in Vergessenheit geratenen Fußball-Weltmeisterschaft ereignete sich bereits während der Vorrunde: Im Eröffnungsspiel der Gruppe H schlug Chile die Mannschaft aus Honduras mit 1:0. Kaum fünf Minuten nach dem Abpfiff stufte die Ratingagentur Moody’s das siegreiche Land von A1 auf AA3 nach oben. Zum Glück haben die Ratingagenturen nicht durchgängig an dem Prinzip „Rating by Schlusspfiff“ festgehalten. Andernfalls müssten wir uns mit Ländern wie Frankreich („C“), Italien („B-“) oder Österreich („Rating suspended“) ernsthaft Sorgen um den langfristigen Zusammenhalt der EWU machen.

China nutzte die freie Zeit während der WM, um eine eigene Ratingagentur auf die Beine zu stellen. Ihr Name, „Dagong Global Credit Rating Co“, deutet bereits an, mit welchem Jingle uns künftig Ratingänderungen aus dem Reich der Mitte ereilen werden. Gestern machte es erstmals Dagong, und die Triple-A-verwöhnten Frühausscheider staunten nicht schlecht: Halbfinalist Müllerland nur AA+, ebenso die im Endspiel unterlegenen Niederländer. Titelträger Spanien erhält ein A-, gleichauf mit Italien, Belgien und Malaysia. Frankreich und Großbritannien liegen mit AA- im oberen Mittelfeld. Uneingeschränkt kreditwürdig erscheinen den Dagong-Analysten unter anderem Norwegen, Dänemark, und – Dagong – die Schweiz! Herzlichen Glückwunsch! China selbst bewerten die Rating-Rookies aus Peking mit AA+ und damit immerhin eine Stufe besser als die Vereinigten Staaten (AA). Die USA nicht mehr Triple-A? Wo bleibt das Erdbeben an den Märkten? An der nicht vorhandenen Marktreaktion zu den Bewertungen der Dagongis ist unmittelbar abzulesen, mit welchem Problem die neue Ratingagentur kämpft: Reputation. Akzeptanz. Glaubwürdigkeit. Und obwohl S&P, Moody’s & Co. all dies im Zuge der Finanzkrise eigentlich eingebüßt haben, vertraut man ihrem Urteil dennoch stärker als dem von Dagong. Denn: Welches sind die Bewertungskriterien der etablierten Agenturen? Ist doch klar: Wichtig is auf’m Platz. Unmittelbar nach Deutschlands Halbfinalniederlage tröstete Moody’s mit einer Bestätigung seines „Stabilen Ausblicks“ („…eine junge Mannschaft, der die Zukunft gehört…“). Englands Elf hingegen steht vor dem Umbruch, weshalb S&P gestern seinen „Negativen Ausblick“ für das Land (einschließlich der UEFA-Mitglieder Schottland, Wales und Nordirland) bestätigte.

In Sachen „Rating“ treten wir also vorerst auf der Stelle. In Sachen „Stresstest“ irgendwie auch. Gestern äußerten Offizielle aus Italien, Portugal und Griechenland unisono, dass die Stresstests die „Soundness“ ihres jeweiligen Bankensystems bestätigen würden. Fitch stresstestete Spaniens Banken gegen einen 65%igen (!) Rückgang der Immobilienpreise und stellte fest, der staatliche Bankenrettungsfonds FROB sei ausreichend ausgestattet, um die entstehenden Löcher in den Bankbilanzen zu stopfen. Lediglich ein nicht namentlich gennanter Vorstand einer deutschen Bank äußerte Zweifel, als er im Handelsblatt mit einer „Durchfallquote“ von 10-15% rechnete. In den kommenden Tagen werden wir diesen Wert mit entsprechenden Durchfallquoten in anderen Stresstests (Abitur, Führerschein…) in Relation setzen.

Tagesaktuell richtet sich unser Augenmerk heute auf die Liquiditätsoperationen der EZB. Aus Wochen- und Monatstender werden insgesamt 260 Mrd. Euro fällig. Jeder Euro, der nicht in das nächste einwöchige Hauptrefinanzierungsgeschäft gerollt wird, vermindert die noch vorhandene Überschussliquidität von 119 Mrd. Euro weiter. In der Folge wäre mit steigenden Geldmarktsätzen zu rechnen, Die gestrige Rallye in den Euribor Futures sollte nicht als Umkehr des jüngsten Trends betrachtet werden. Des Weiteren warten wir mit Spannung, welchen Zinssatz die Anleger von Griechenland einfordern werden, um dem Land über T-Bills Geld für ein halbes Jahr zu leihen. Nach Alcoas positivem Startschuss geht die Berichtssaison in den USA heute mit Zahlen von Intel weiter. Der Datenkalender hält mit dem ZEW-Index und den britischen CPI-Zahlen Daten bereit, die wir nicht vollständig ignorieren sollten. Die Märkte setzen heute früh ihren sommerlich-entspannten Handel fort. Diese Einschätzung belege ich in Anbetracht der Grundnervosität an den Märkten allerdings mit einem „Negativen Ausblick“.

 

 
Kornelius Purps
Fixed Income Strategist
Director
MRE4FI
UniCredit Research

kornelius.purps@unicreditgroup.de

Kornelius Purps Corporate & Investment Banking
UniCredit Bank AG

www.unicreditgroup.eu

 

© Foto by Kenliang Wong – www.istockphoto.com
© Foto Purps und Logo UniCredit Bank by UniCredit Bank AG

Lesen Sie auch

Ego-Probleme: Wer hat den größten Turm?

Von überall hört man es läuten: Filialen werden[…]

Christian Grosshardt

Fusionsdruck Rot

400 Sparkassen leisten sich knapp 170 weitere Unternehmen,[…]

Thorsten Hahn

Seitenwechsel – Jain zu Fintech

Anshu Jain kehrt den Banken den Rücken und[…]

Philipp Scherber

Targo-Chef vor die Tür gesetzt

Franz Josef Nick muss am Ende des Jahres[…]

Christian Grosshardt

Banken werden EU-Marionetten

Deutliche Einschnitte in die Kundenwahl müssen Banken ab[…]

Christian Grosshardt

Telekom-Konten gehackt!

In der vergangenen Woche soll es zu mehreren[…]

Christian Grosshardt

Probleme bei Paydirekt

Probleme über Probleme. Erst erklärten viele Händler, sie[…]

Julian Achleitner

Herber Rückschlag für Paydirekt

Da haben sich deutsche Banken endlich für einen[…]

Julian Achleitner

Niedrigzins trifft Bausparkassen

Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) trifft nun[…]

Julian Achleitner

Credit Suisse steht vor Einigung

Credit Suisse kann schon einmal das Scheckbuch zücken.[…]

Julian Achleitner

Cryan läutet neues Zeitalter ein

Nun ist John Cryan schon seit fünf Wochen[…]

Julian Achleitner

Welche Vorteile bietet mir der BANKINGCLUB?

BANKINGCLUB ist einer der größten Wirtschaftsclubs für Mitarbeiter[…]

Thorsten Hahn

Nach Jenkins die Sinnflut

Knapp drei Jahre nach seinem Amtsantritt musste der[…]

Christian Grosshardt

Bankgeheimnis von EuGH gelockert

Erst Euphorie, dann die Ernüchterung: Man ersteigert zu[…]

Christian Grosshardt

Volksbank will Filialen schließen

Haben die Genossenschaftler der Volks- und Raiffeisenbanken zu[…]

Julian Achleitner

Apple Pay nun auch in Europa

In den USA können Verbraucher bereits seit Oktober[…]

Julian Achleitner

Bezahlen mit Selfie

Das ist mal innovativ. Vergessen Sie Bezahlen mit[…]

Julian Achleitner

Persona non grata – Varoufakis tritt zurück

Auf seinem Twitter-Account ist zu lesen: „Minister no[…]

Christian Grosshardt

Chapeau, Herr Neske!

Was für eine Schlagzeile heute Morgen in der[…]

Thorsten Hahn

Vorstand beschließt: Postbank steht zum Verkauf

Nach Tagen des Spekulierens ist zumindest eine Vorentscheidung[…]

Christian Grosshardt

Milliarden durch EZB verloren

Die Niedrigzins-Politik der EZB ist vielen ein Dorn[…]

Christian Grosshardt

Kritik an Deutschland

Wir stehen mal wieder in der Schusslinie! Die[…]

Christian Grosshardt

400 Kunden in die Wüste geschickt

Wer nicht hören will, muss fühlen. Wie SPIEGEL[…]

Christian Grosshardt

Amtlich: Der Euro wird abgeschafft!

Jetzt ist es spruchreif: Nachdem sich die führenden[…]

Christian Grosshardt

Der Dollar ist zurück

Wer hätte das gedacht? Dollar und Euro bewegen[…]

Christian Grosshardt

Gemeinsames Online-Bezahlsystem auf dem Weg

In Zeiten von Fintechs, die extern teilweise Online-Bezahldienste[…]

Christian Grosshardt

Lufthansa mit enormen Verlusten an der Börse

Der gestrige Absturz eines Airbus A320 hat viele[…]

Christian Grosshardt

Radikale Maßnahme bei der Deutschen Bank

Seit einiger Zeit berät die Deutsche Bank in[…]

Christian Grosshardt

Tag 1 nach Blockupy

Unfassbare Bilder boten sich uns gestern aus der[…]

Christian Grosshardt

Blockupy – Ausschreitungen mit Angriffen auf Polizei

Man rechnete mit dem Schlimmsten, aber die Befürchtungen[…]

Christian Grosshardt

Geldwäsche treibt Bank in die Pleite

Banco Madrid ist insolvent. US-Behörden werfender Bank vor[…]

Thorsten Hahn

Den Kunden dort abholen, wo er ist – im Netz

Über 28 Millionen Deutsche erledigen ihre Bankgeschäfte online:[…]

Juliane Hartmann

Turnschuhe sind zum Turnen da

Ein altes Sprichwort besagt: „Kleider machen Leute.“ Dieses[…]

Julian Achleitner

DAX 30 CFD-Trading

Experten raten in diesen harten Zeiten des Niedrigzinses[…]

Julian Achleitner

Finanzprodukte – einfach unterhaltsam

Wie Erklärfilme komplexe Finanzprodukte begreifbar machen und zu[…]

Julian Achleitner

Austerität. Politik der Sparsamkeit: Die kurze Geschichte eines großen Fehlers

Autor: Florian Schui Euro: 19,99 256 Seiten, broschiert[…]

Julian Achleitner

Die BIZ als Wahrsager?

Im Oktober mussten die Aktienkurse einen enormen Einbruch[…]

Christian Grosshardt

Mario "Two-Face" Draghis neuer Job

Auf die Europäische Zentralbank und Mario Draghi wartet[…]

Christian Grosshardt

Bevormundung erwachsener Bürger

In einer freiheitlichen Grundordnung müsste die Eigenverantwortlichkeit des[…]

Julian Achleitner

Maßnahmen gegen Steuerflucht

In drei Jahren wird mit offenen Karten gespielt:[…]

Julian Achleitner

Fintech mal anders

Die Zukunft des Zahlens hat schon längst begonnen.[…]

Julian Achleitner

Ein Tag, der die Welt veränderte

Vor 85 Jahren sorgte der berüchtigte „Black Thursday“[…]

Julian Achleitner

Algorithmen oder das vermeintliche Ende des Beraters

Kann die Maschine Menschen ersetzen? Diese Frage wird[…]

Julian Achleitner

Regionale Werbung mit internationalem Flair

Mehrere Tausend Werbebotschaften versuchen täglich, die Aufmerksamkeit der[…]

Christian Dorn

Auf Wanderschaft

Schon praktisch diese Rucksäcke. Man hat die Hände[…]

Thorsten Hahn

MaRisk-konformer Einsatz des iPads in der Bank

Der Siegeszug des iPad ist nicht aufzuahlten, auch[…]

Thorsten Jekel

„Der Fokus liegt auf der Online-Präsenz“

Im Interview mit den BANKINGNEWS spricht Kai Fürderer,[…]

Thorsten Hahn

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Über 200 Vergleichsportale gibt es heute bereits. Das[…]

Thorsten Hahn

Das Mitarbeitergespräch: Führung oder Flop?

Es ist Herbst. Die Tage werden kürzer. Zeit[…]

Niels Pfläging

„Du bist, was Du teilst!“

You are what you share! „Du bist, was[…]

Prof. Martina Dalla Vecchia

Outsourcing von Kreditanalysen

Zeiten ändern sich. Dieser berühmte Satz kann problemlos[…]

Markus Diehl