Jetzt Mitglied werden

Datenschutz

Datenschutzerklärung vom 13. Mai 2018

Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir die Nutzer unseres Portals www.bankingclub.de gemäß datenschutzrechtlicher Anforderungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten sowie über die den Betroffenen zustehenden Rechten. Diese Datenschutzerklärung gilt für das Portal bankingclub.de sowie die Unternehmensauftritte in sozialen Medien (Twitter, Facebook, xing, youtube).

Diese Hinweise werden, sofern erforderlich, vom Anbieter des Dienstes aktualisiert und im Portal bereitgestellt. Sie erreichen diese Datenschutzerklärung über jede Seite des Portals über den Link „Datenschutz“ in der Fußzeile.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Das folgende Unternehmen ist für das Portal der Leistungserbringer:
BANKINGCLUB GmbH
Agrippinawerft 22, 50678 Köln
Telefon: 0221-995091-0
Telefax: 0221-995091-29

Für das Unternehmen besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Ernennung eines Datenschutzbeauftragten. Diesen erreichen Sie wie folgt:
– Anschrift wie oben mit Zusatz: „Datenschutzbeauftragter (vertraulich)“
– E-Mail: datenschutz@bankingclub.de

2. Welche Daten werden verarbeitet?

2.1. Jeder Nutzer des Portals

Bei jedem Aufruf der Seite bankingclub.de werden personenbezogene Daten erhoben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob ein Login erfolgt oder nicht.

Server-Log
Bei jedem Zugriff auf unseren Internetauftritt werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus Ihrer IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung, dem Namen der angeforderten Datei, dem Dateinamen, von der aus die Datei angefordert wurde, der übertragenen Datenmenge und dem Zugriffsstatus, einer Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems sowie dem Namen Ihres Internet Service Providers. Diese Daten werden aus technischen Gründen erhoben. Eine Auswertung findet ausschließlich zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug statt.

Google Analytics
Diese Seite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Nutzer (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adressen mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar sein können. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, verwenden Sie hierzu bitte folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Doubleclick
Für das Portal bankingclub.de wird die Komponente DoubleClick verwendet. DoubleClick ist ein zu Google gehörender Dienst zur Erbringung spezieller Online-Marketing-Lösungen für Agenturen und Verlage. Der Anbieter des Dienstes ist das Unternehmen Google Inc. (1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA).

YouTube
Diese Website verwendet ein Plugin zur Wiedergabe von Videos, die wir über Youtube bereitstellen. Das zum Google-Konzern gehörende Unternehmen Youtube (YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA) ist Betreiber des Videoportals. Wenn Sie unsere Seite mit integriertem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei erhält YouTube Informationen darüber, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sind Sie zum Zeitpunkt des Seitenaufrufs bereits bei YouTube eingeloggt, ermöglichen Sie YouTube, den Aufruf unserer Seite unmittelbar mit Ihrem persönlichen Profil zu verknüpfen. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie sich vor dem Seitenaufruf bei YouTube ausloggen. Um den Datenschutz bezüglich der Wiedergabe von Videos auf unserer Seite zu maximieren, verwenden wir YouTube im erweiterten Datenschutzmodus.

2.2. Nutzer des Portals mit Login

2.2.1. Basistarif (Kostenlos)
Für Ihre Registrierung im Portal benötigen wir mindestens die folgenden Informationen:
– Anrede
– Vor- und Nachname
– Firmenname
– E-Mail
– Benutzername und Kennwort

Bei diesen Angaben handelt es sich um Pflichtangaben.

Sie können darüber hinaus weitere Daten in Ihrem Profil hinterlegen. Diese Angaben sind freiwillig und Sie können diese freiwilligen Angaben jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, wenn Sie die Daten aus Ihrem Profil löschen.

2.2.2. Premiumtarif (Kostenpflichtig)
Für Ihre Registrierung im Portal benötigen wir mindestens die folgenden Informationen:
– Anrede
– Vor- und Nachname
– Firmenname
– E-Mail
– Benutzername und Kennwort
– Rechnungsadresse

Bei diesen Angaben handelt es sich um Pflichtangaben.

Sie können darüber hinaus weitere Daten in Ihrem Profil hinterlegen. Diese Angaben sind freiwillig und Sie können diese freiwilligen Angaben jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, wenn Sie die Daten aus Ihrem Profil löschen.

2.3. Portalfunktionen

Sichtbarkeit des Profils
Nach der erfolgreichen Registrierung können Sie in Ihrem Profil einstellen, welche Ihrer Daten für andere Benutzer einsehbar sind.

Die Funktion „Öffentliches Profil“ führt zur Sichtbarkeit Ihres Profils auch für Nicht-Mitglieder. Standardmäßig ist die Funktion deaktiviert. Wenn Sie die Sichtbarkeit des Profils aktivieren möchten, um z.B. über Suchmaschinen im Portal gefunden werden zu können, können Sie die Sichtbarkeit in Profileinstellungen aktivieren.

Die Profile aktiver Autoren und Referenten werden stets als öffentliches Profil angezeigt.

Funktion „Neu im Club“
Die Funktion „Neu im Club“ stellt neue Mitglieder an zentraler Stelle im Portal, auch ohne Login, vor. Die folgenden Daten werden hierbei angezeigt, sofern diese im Profil hinterlegt sind:
– Foto
– Name
– Funktion
– Arbeitgeber einschl. Logo
Die Darstellung als „Neu im Club“ erfolgt auf Basis einer Einwilligung

Funktion „Mitglieder im Fokus“
Die Funktion „Mitglieder im Fokus“ stellt die Netzwerkmitglieder an hervorgehobener Stelle, auch ohne Login, dar.
Die Darstellung als „Mitglieder im Fokus“ auf Basis einer Einwilligung.

BANKINGNEWS
Sie können die BANKINGNEWS kostenlos (Mitarbeiter einer Bank, Versicherung, Finanzdienstleister und Mitglieder) abonnieren oder kostenpflichtig abonnieren (Branchendienstleister ohne eine Mitgliedschaft). Hierfür benötigen wir mindestens die Angabe Ihrer postalischen Empfangsadresse, an die wir die BANKINGNEWS senden. Sie können darüberhinausgehend weitere Daten im Formular erfassen, um z.B. spezielle regionale Angebote zu nutzen.

Die Registrierung für die BANKINGNEWS erfolgt auf Basis einer Einwilligung.

Eventregistrierung „Club-Events“
Um sich freiwillig für bestimmte Events (Kongresse zu spezifischen Themen) oder Events in einer bestimmten Stadt (Frankfurt, Hamburg, etc.) zu registrieren, ist die Angabe personenbezogener Daten notwendig. Hierbei handelt es sich in der Regel um folgende Informationen:
– Sind Sie Mitarbeiter einer Bank, Versicherung oder eines Finanzdienstleisters bzw. Branchendienstleister, was wir über die Firma abfragen.
– Vorname
– Name
– Mailadresse

Mitgliederverzeichnis
Die Funktion Mitgliederverzeichnis listet alle Mitglieder mit „öffentlichem Profil“ auf.

3. Wofür werden die Daten verarbeitet und auf Basis welcher Rechtsgrundlage dürfen die Daten verarbeitet werden?

3.1. Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 a DSGVO, wenn Sie sich für die Nutzung der Funktionen „öffentliches Profil“, „Neu im Club“, „BANKINGNEWS“ und/oder „Mitglieder im Fokus“ entscheiden.

3.2. Erfüllung vertraglicher Pflichten gem. Art. 6 Abs. 1 b DSGVO, wenn Sie über einen Login zum Portal verfügen.

3.3. Gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 c DSGVO für den Fall, wenn z.B. für kostenpflichtige Services (z.B. Kostenpflichtige Events) gesetzliche Aufbewahrungspflichten zu beachten sind.

3.4. Berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO für den Einsatz von Analysewerkzeugen und des Serverlogs (Serverlog, google analytics, DoubleClick), da wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens haben, um unser Webangebot und die Werbung zu optimieren. Auch die Nutzung von Diensten wie youtube stellt ein berechtigtes Interesse dar, um eine ansprechende Darstellung unseres Onlineangebotes zu erreichen.

4. Werden die personenbezogenen Daten weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten geben wir nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir erhalten Ihre ausdrückliche Einwilligung über das Portal. Dies kann bei ausgewählten Veranstaltungen der Fall sein.

5. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Wir speichern personenbezogene Daten z.B. wie folgt:
Art der Daten: Cookie
Speicherfrist: Gültigkeit ausschließlich während Ihrer Sitzung, die Gültigkeit erlischt mit Ihrem Logout bzw. automatisch.

Art der Daten: Benutzerdaten (Pflichtangaben und ggf. freiwillige Angaben)
Speicherfrist: Benutzerdaten werden für die Dauer der Portalnutzung gespeichert.

6. Werden Daten in Drittland übermittelt?

Es erfolgt keine Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland.

7. Welche Rechte habe ich als Betroffener?

Wenden Sie sich gerne an uns, um folgende Rechte geltend zu machen:
Auskunft: Sie haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Wenn das der Fall ist, haben Sie in der Regel ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten.

Berichtigung: Sie haben jederzeit das Recht, eine Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie feststellen, dass personenbezogene Daten falsch gespeichert werden.

Löschung: Sie haben das Recht, dass Sie betreffende personenbezogene Daten gelöscht werden. Diesem Recht kommen wir gerne nach, wenn wir nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zur Aufbewahrung verpflichtet sind (z.B. Auftragsdaten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten). Im Portal haben Sie im Bereich „Mein Profil“ die Möglichkeit, Ihren Account selber zu löschen. Bitte beachten Sie, dass dann die Nutzung des Portals nicht mehr möglich ist.

Einschränkung: Anstelle einer Löschung von Daten können Sie vom Recht auf Einschränkung Gebrauch machen.

Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, aus Gründen, sie sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.

Datenübertragbarkeit: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Widerruf von Einwilligungen: Ihre im Portal erteilten Einwilligungen (z.B. Newsletteranmeldung) können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Für den Newsletter nutzen Sie hierfür bitte die Funktion im Bereich „Mein Profil“ oder verwenden Sie den Link in einem der Ihnen zugesandten Newsletter.

– Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Datenschutzaufsicht des Bundeslandes NRW: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: 0211-384240

Wir sind bemüht, Ihre Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten stets zeitnah zu beantworten. In der Regel erhalten Sie innerhalb eines Monats eine Antwort von uns. Sollten wir in Ausnahmefällen mehr Zeit benötigen, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

8. Wie gewähren wir die Sicherheit personenbezogener Daten im Portal?

Für das Portal treffen wir stets die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um einen bestmöglichen Schutz der personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
Die Nutzung des Portals ist ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung möglich. Sie erkennen dies im Browser über den Zusatz https in der Adresszeile oder über das grüne Symbol. Wie versichern, dass Ihr persönliches Kennwort dem Stand der Technik entsprechend in unserer Datenbank gespeichert wird.