Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden
Events
BANKINGCLUB-Kongress

COMPLIANCEforBANKS 2014

26.03. - 27.03.2014

Beschreibung

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangen Jahren findet am 26.-27. März 2014 der Fachkongress COMPLIANCEforBANKS nun zum sechsten Mal statt.

Themen der Fachtagung sind u.a.

• Geldwäsche
• Terrorismusfinanzierung
• Marktmissbrauch
• Betrug
• Korruption
• Früherkennung, Aufdeckung und Prävention
• Automatisierung und Umsetzung mit IT
• Risiko- und Unternehmenskultur
• Kontrolle und Handelsüberwachung
• Regulatorische Rahmenbedingungen
• Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität in der Praxis
• Organisation und Projektmanagement

Alle Teilnehmer des Kongresses erhalten das Buch

„Erwischt!: Ein Weg zur Betrugsprävention im Retailgeschäft“

Partnerschaften

PremiumPartner

ExklusivPartner

BasisPartner

Förderer

Pecha Kucha Partner

SachPartner

Mediapartner

Vorträge

  • Martin Schaub

    Die Umsetzung der Compliance-Funktion nach MaRisk am Beispiel der GE Capital Bank AG

  • Markus Schmid

    Einflussfaktoren für effizientes GW Transaktionsmonitoring und KWG §24c Meldungen

  • Dr. Bertrand Lisbach

    Pecha Kucha Vortrag 1

  • Olaf Pulwey

    Pecha Kucha Vortrag 2

  • Raimund Nagel

    Pecha Kucha Vortrag 4

  • Karsten Büll

    Praxisgerechte Umsetzung der MaRisk-Anforderungen an die Compliance-Funktion – ein Erfahrungsbericht

  • Sören Köster

    Fraud Gefährdungsanalyse. Auszug aus der Praxis.Session

  • Dirk Mayer

    Zusammenarbeit in der Betrugsprävention

  • Stephan R. Peters

    Compliance-Praxisbeispiel: Datenschutz und 25h KWG erfolgreich „unter einem Hut“: SCHUFA-FraudPool

  • Joachim Herms

    Umsetzungsfragen zur KWG-Compliance

Programm

Mittwoch, 26.03.2014

  • 12:15

    Die Umsetzung der Compliance-Funktion nach MaRisk am Beispiel der GE Capital Bank AG

  • 12:45

    New-Era Bank Compliance: Herausforderungen und Lösungsansätze

  • 13:45

    Einflussfaktoren für effizientes GW Transaktionsmonitoring und KWG §24c Meldungen

  • 15:15

    Pecha Kucha Vortrag 1

  • 15:22

    Pecha Kucha Vortrag 2

  • 15:30

    Pecha Kucha Vortrag 3

  • 15:37

    Pecha Kucha Vortrag 4

  • 15:45

    Skandale und Störfälle: Erwartungshaltung an Compliance

  • 16:45

    Praxisgerechte Umsetzung der MaRisk-Anforderungen an die Compliance-Funktion – ein Erfahrungsbericht

  • 17:15

    Betrügerisches Eröffnen von Bankkonten mit falschen Ausweisdokumenten.

  • 18:30

    Podiumsdiskussion

Donnerstag, 27.03.2014

  • 09:45

    Fraud Gefährdungsanalyse. Auszug aus der Praxis.Session

  • 10:25

    Zusammenarbeit in der Betrugsprävention

    • Dirk Mayer
      Senior Consultant Fraud Prevention
      RISK IDENT
  • 13:30

    Compliance-Praxisbeispiel: Datenschutz und 25h KWG erfolgreich „unter einem Hut“: SCHUFA-FraudPool

  • 14:00

    Umsetzungsfragen zur KWG-Compliance

  • 14:30

    Neue Fallbeispiele aus der Praxis der Wirtschaftskriminalität

    • Martin Kramer
      Kriminalhauptkommissar
      Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen