Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden
Events
BANKINGCLUB-Forum

Compliances und Marketing

07.10.2008

Beschreibung

Kosteneinsparung, Effizienzsteigerung und Compliances sind auch im Marketing angekommen.

Die Marketingverantwortlichen sind aufgefordert, den Kunden mit all seinen Facetten in den Mittelpunkt zu rücken. Damit wird Marketing vielschichtiger und komplexer, muss sich schnell und flexibel auf Marktveränderungen einstellen können. Als zusätzliche Herausforderung besteht die Pflicht, aufsichtsrechtliche Vorgaben auf allen Kommunikationsebenen einzuhalten.

Programm

Dienstag, 07.10.2008

  • 19:30

    Vortrag

    THORSTEN HAHN, Gründer und Gesellschafter des BANKINGCLUB und Kenner der Finanzwelt, behandelt das Thema Customer Centricity auf erfrischende Art und Weise und gewährt uns in seinem Vortrag Einblick in seine Erfahrungen sowie einen Ausblick auf die Zukunft.

  • 20:00

    Vortrag

    BILL GODFREY, Vorstandsvorsitzender von Aprimo Inc., zeigt Ihnen in kurzen Episoden, wie führende Finanzdienstleister (Aprimo Kunden) die Möglichkeiten von Marketing Resource Management (MRM) genutzt haben, um diese Herausforderungen zu meistern:

    Case Meryll Lynch: * Finanzberichterstattung von mehreren Tagen auf wenige Minuten gesenkt * Umsatzsteigerung durch kurzfristige Optimierung des ursprünglichen Marketingplans als Konsequenz auf Veränderungen im Markt

    Case Bank of America: * 27% schnellere Reviews zwischen Marketing und externen Agenturen * € 15 Millionen Einsparung durch Indentifizierung von nicht an Unternehmensziele gekoppelten Kampagnen * Auf Anhieb bestandenes SARBOX Audit

    Case VISA: * Umsatzsteigerung durch schnelle, an den Markt angepasste Realisierung von Cross-Selling-Methoden mit externen Business Partnern * Unmittelbare Reaktion auf „Customer Need“ am „Point of Sale“

    Case Norwich Union: * Erhöhung der Marketingkapapazität um 20% * Senkung der Durchlaufzeit von Kampagnen um 33% * Senkung der externen Dienstleisterkosten (Agenturen, Mediaplaner, Durcker etc.) um 15%