Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden
Events
BANKINGCLUB-Online-Forum (Webinar)

COVID-19 und die Bankbilanz: Ein vorausschauender Blick in die Kristallkugel

13.10.2020

Beschreibung

Laut der jüngsten Studie der EU Kommission wird als Folge von Covid-19 die Wirtschaftsleistung in der Eurozone um fast neun Prozent einbrechen, die Arbeitslosenquote um mehr als sieben Prozent. Manche Sektoren, von Gastronomie über Kunst bis hin zum Handel, sind am stärksten betroffen und ringen um ihre Existenz. Das wird nicht ohne Folgen für die Banken und Finanzdienstleister bleiben – Haushalte können ihre Kreditraten nicht bezahlen, Wohnungspreise rutschen ab, Firmen müssen Kurzarbeit oder Konkurs anmelden. Staatliche und Europäische Institutionen versuchen durch eingreifende Maßnahmen kurzfristig das Schlimmste abzuwehren, aber Kreditinstitute müssen sich Gedanken darüber machen, welche Auswirkungen für ihr Geschäft drohen. Es weiß zwar keiner genau, wann in welchem Ausmaß Kreditausfälle und Wertminderungen drohen, aber sowohl der betriebswirtschaftliche Verstand als auch die Aufsichten verlangen eine (oder besser mehrere) Einschätzungen über das, was kommen könnte und wie das jeweilige Institut betroffen sein könnte.

Um solche zukunftsorientierten Prognosen erstellen zu können, sind gute und zeitnahe Simulationstechniken unter Berücksichtigung von makroökonomischen, sektorbezogenen und bilanzabhängigen Auswirkungen notwendig. In diesem Online-Forum werden die Einflussfaktoren und ihre Auswirkungen auf die Bilanz der Bank mittels Simulationen diskutiert.

 

Ihre Kontaktinformationen werden an SAS Institute Inc. und deren verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle personenbezogenen Daten werden von SAS in Übereinstimmung mit der SAS-Datenschutzerklärung verarbeitet. https://www.sas.com/de_de/legal/privacy.html

Einfach auf „Jetzt Ticket buchen“ klicken und dabei sein!

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!   |    office@bankingclub.de    |   +49.221.99 50 91 0

Veranstaltung teilen

Partnerschaften

PremiumPartner

Referenten

Thorsten Hahn Geschäftsführer BANKINGCLUB GmbH
Zum Profil
Prof.(FH) Dr. Donald Baillie SAS Head of Risk Practice, DACH SAS
Zum Profil
Prof.(FH) Dr. Stefan Fink Financial Services Advisory, Chief Economist KPMG Austria
Zum Profil
Dr. Thomas Gaber Financial Services Advisory, Partner KPMG Austria
Zum Profil
SPdT LoXnEyB BANKINGCLUB GmbH
VOAWf dhX WRIFfZEpJO PSD Bank West eG
zYKLwp TEgJVuqSHDy Santander Consumer Bank AG
DoWgOQuPh yreyptR Econocom Deutschland GmbH
VOaYmgM kjltx Degussa Bank AG
lyqPd kFNQtQRH Aargauische Kantonalbank
Jetzt Mitglied werden

Die vollständige Teilnehmerliste des Events ist nur für registrierte Mitglieder im eingeloggten Zustand sichtbar.

Jetzt einloggen oder als Premium-Mitglied registrieren.

Programm

Dienstag, 13.10.2020

So funktioniert es

1. Zugang

Vor dem Event erhalten Sie per Mail einen Link und einen Code. Diese Mail ist Voraussetzung für die Teilnahme.

2. Login

Auf der Seite tragen Sie Ihren Namen und den Code aus der Mail ein. Die Einwahl ist 15 Minuten vor dem Event möglich.

3. Start

Zu Beginn des Webinars wählen Sie sich einfach über die mitgeteilte Telefonnummer und die PIN in die laufende Konferenz ein.

Technische Details

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie alle Informationen. Einwahldaten versenden wir einen bis zwei Tage vor dem Online-Forum per Mail an Sie.

Anforderungen:

  • Das Audiosignal erfolgt per Telefon
  • Für das Videosignal genügt ein einfacher Internetzugang
  • Keine Softwareinstallation notwendig

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie einer möglichen Aufzeichnung des Webinars zu.

Sind noch Fragen offen?

Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei Ihren Fragen. Kontaktieren Sie unseren freundlichen Support.

Service-Hotline

+49 221/99 50 91 0