Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden
Events
BANKINGCLUB-Forum

Die „Schockkurve“ in Veränderungsprozessen oder „Wo ist der 2. Affe?

13.07.2005

Beschreibung

Ankündigung
Stillstand ist Rückschritt!
Man lernt nie aus.
Changemanagement…
Die Liste mit Umschreibungen und Beschreibungen für Veränderungsprozesse ließe sich beliebig fortsetzen. Und eigentlich ist es banal: stell dich den Veränderungen im Beruf und im Leben oder du wirst verändert! Warum führen Veränderungsprozesse trotzdem zu so viel Sorge und Trubel in Unternehmen? Der Vortrag von Werner Bierend (bierend, zeller & partner) gibt „lebensnahe“ Hinweise und Tipps, worauf es in der Steuerung von Veränderungsprozessen ankommt: – In welchen Phasen vollziehen sich Veränderungen? – Was ist besser, wenn der Veränderungsprozess startet: Euphorie verbreiten oder Sorge erzeugen? – Was kann ich tun, um als Chef oder Chefin meinen Bereich erfolgreich durch Veränderungen zu führen? – Und natürlich wird die Frage geklärt, was Affen mit Veränderungsprozessen in Banken zu tun haben.

TIPP:
Vereinbaren Sie doch im Vorfeld schon Kontaktwünsche zu anderen Teilnehmern. So kommt networking schon im Vorfeld in Gang!

Rückblick
Die einhellige Meinung der Teilnehmer auf dem ersten Clubabend des bankingCLUB in München: Ein Vortrag aus der Praxis. „Ja, genau so ist es bei Veränerungen in Organisationen“. Der erste Clubabend des bankingCLUB in München fand in der Seidlvilla statt. Dort soll durch den Architekten Seidel das Deutsche Museum geplant worden sein. Heute beherbergt die Villa die „Artemis Group“. Und die Artemis Group ist Gastgeber und Sponsor des BANKINGCLUB in München. Artemis Group und unser Referent Werner Bierend haben für einen spitzen Start des bankingCLUB gesorgt. Bis beinahe 23:00 Uhr wurde „genetworkt“ und „gesmalltalkt“. Herzlichen Dank an Sie als Teilnehmer, dafür, dass Sie mit Ihrem Kommen Interesse am bankingCLUB bekundet haben. Danke an die Artemis Group für die tolle Unterstützung, danke an Herrn Bierend für 60 Minuten kurzweiligen und fachlich versierten Vortrag.