Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden
Events
BANKINGCLUB-Forum

Geschäftsmodelle und Zielgruppen für Banken im 21. Jahrhundert

13.10.2009

Beschreibung

Gemeinsam mit der Frankfurt School und der Börse Düsseldorf veranstalten wir eine Podiumsdiskussion im Rahmen der nächsten BANKINGLOUNGE.

Geschäftsmodelle und Zielgruppen für Banken im 21. Jahrhundert

Mit BANKING 2.0 werden derzeit Modelle für Banken betitelt, um Wege aus der Krise aufzuzeigen, ganz in Anlehnung an die aktuelle Bezeichnung des Mitmachweb (Web 2.0). Andere Stimmen rufen –aus der aktuellen Krise heraus – dazu auf, nicht nach neuen Modellen zu suchen und mahnen das Bankwesen zur Besinnung auf die eigenen Wurzeln und die Rückkehr zu Werten und Berufsethik. Die Suche nach dem einen Heil bringenden Businessmodell wird es jedoch ebenso wenig geben, wie die Erfindung des Perpetuum Mobile. Zudem müssten wir die nächste Krise ausrufen, wenn die gesamte Branche tatsächlich auf das eine Geschäftsmodell setzen würde. Welche Modelle werden den Weg aus der Krise finden? Welche Zielgruppe sollte eine Bank in den Fokus ihrer Bemühungen setzen? Sind es die Retailmodelle, die mit dem Gesetz der großen Zahl Umsatz und Diversifizierung bringen? Oder nimmt man sich Pareto als Schützenhilfe und sucht sich die 20% seiner Kunden mit den höchsten Anlagevolumina? Fragen, die wir gemeinsam mit Bankern aus der Region Köln/Düsseldorf im Rahmen der nächsten BANKINGLOUNGE diskutieren wollen.

Programm

Dienstag, 13.10.2009