Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden
Events
BANKINGCLUB-Forum

Psychologie ohne Blabla

21.06.2005

Beschreibung

Ankündigung
Sparen Sie sich 12 Semester Psychologie. Gönnen Sie sich das Wesentliche. Vielleicht sollte ich das gar nicht verraten. Schon manch ein Zeitgenosse hat mir gestanden, dass er eigentlich viel lieber das studiert hätte, was ich studiert habe: Psychologie. Nun, es gibt zum Neid keinen Anlass. Wahrscheinlich haben Sie die bessere Wahl getroffen. Aber für alle, die gerne mal in die Welt der Psychologie reinschnuppern wollen, habe ich ganz frisch einen Vortrag vorbereitet. Eine rasante Tour durch die Welt der Psychologie. 12 Semester in 90 Minuten (Dauer lässt sich beliebig kürzen). Zum Glück nur das, was wirklich interessiert und funktioniert. Was kommt drin vor? Unternehmenskultur: Wo arbeitet man gern? Geben zufriedene Kühe bessere Milch? Manipulation: Best of Marketing – Nichts ist leichter, als Menschen von einer Unwahrheit zu überzeugen. Hier erfahren Sie, wie einfach das geht! Problemlösen: Was machen gute Entscheider richtig? Konflikte: Woher kommen sie und wie löst man sie am besten? Macht: Wie wird man mächtig? Motivation: Erfolgreiche Motivatoren – früher und heute. Menschenkenntnis: Wie kann man sie verbessern? Menschenführung: Was muss eine Führungskraft leisten? Bonusthema: Frauen – ein Gebrauchshinweis für Männer (und umgekehrt) Was haben Sie davon? Es sind die Menschen, die ein Unternehmen erfolgreich machen! Der Vortrag steht unter dem Leitstern, Ihre Kompetenzen als Unternehmer/in bzw. Führungskraft zu erweitern. Leider nicht völlig ohne Mitmach-Übungen, aber das stehen Sie schon durch!

Rückblick
Zunächst: Herzlichen Dank an die Dresdner Kleinwort Wasserstein, herzlichen Dank an Herr Spatzek für die tolle Unterstüzung in Frankfurt. Der zweite Abend fand diesmal im Handelshaus der Dresdner Kleinwort Wasserstein statt. Der Saal war, wie Sie auf den Bildern sehen fast voll. Wenn Sie weiter fleissig zu den Clubabenden des bankingCLUB kommen und wenn Sie weiter fleissig Ihren Kollegen den Club empfehlen, dann müssen wir die Trennwand im Handelshaus öffnen und den Saal verdoppeln.

© Foto by Matthew Dixon – www.istockphoto.de