Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden
Events
BANKINGCLUB-Kongress

RISKMANAGEMENTforBANKS 2017

07.11. - 08.11.2017

Beschreibung

Spätestens seit der Finanzkrise ist das Thema Risikomanagement in aller Munde: Kreditinstitute haben massiv nachgerüstet, in Technik und Personal investiert und manche Risikokategorie fundamental neu eingeschätzt. Dabei werden Risikomanager nicht nur durch regulatorische Vorgaben wie Basel IV und BCBS 239, sondern auch durch die digitale Transformation der Finanzbranche vor neue Herausforderungen gestellt. Die Komplexität der Organisation, Prozesse und Technologien der Banken steigen und mit ihnen die Anforderungen an das Risikomanagement.

All diese Entwicklungen werden auf unserem zweitägigen Fachkongress RISKMANAGEMENTforBANKS von unseren Experten aus der Finanzbranche aufgearbeitet und kritisch diskutiert.

Themen der Fachtagung sind u.a.:

  • Digitalisierung
  • Big Data, Data Governance
  • Clearing (Eurex, LCH)
  • MaRisk, MaSan
  • Modellierung von Kreditrisiken unter IFRS 9
  • BCBS 239
  • Basel III / IV

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!     office@bankingclub.de   |  +49.221.99 50 91 0

Partnerschaften

PremiumPartner

ExklusivPartner

BasisPartner

KooperationsPartner

Mediapartner

Vorträge

  • Dr. Manuel Wittke

    Robo Advisory

  • Dr. Philipp Gann

    Sanierungs- und Abwicklungsplanung gemäß BRRD als Ergänzung der Risikotragfähigkeitsanalyse gemäß CRR und SREP

  • Bernd Rieck

    Digitaler Antragsprozess ohne Medienbruch

  • Dr. Frank Hölldorfer, Burkhard Mayer

    Praxisbericht Open Risk Engine

  • Dr. Roland Lichters

    Ansätze zur Optimierung und Prognose von Initial Margin

  • Amadeus von Kummer

    SMART-DATA

    Risiken reduzieren-Chancen nutzen

  • Dr. David Lamouroux

    BCBS 248: Reporting ohne Steuerung?

  • Heiko Trautmann

    Der Wechsel von der Going Concern auf die Gone Concern Steuerung

  • Dr. Daniel Baumgarten

    Die überarbeiteten aufsichtlichen Vorgaben zur Risikotragfähigkeit

  • Martin Flisgen

    Pecha Kucha Session

    - Deloitte: Blockchain

  • Dr. Dmitry Zaykovskiy

    LCH vs Eurex: Central Counterparty Basis Spread

  • Marina Bender

    Regulatorische Anforderungen an das Zinsänderungsrisiko im Bank Buch – zwischen EBA Guideline und Basel Paper

  • Stefan-Maria Heinemann

    Strategische Asset Allocation eines Ersicherungsunternehmens

Programm

Dienstag, 07.11.2017

  • 11:00

    Akkreditierung & Empfang

  • 12:00

    Begrüßung & Eröffnung des Fachkongresses RISKMANAGEMENTforBANKS 2017

  • 12:15

    Modellierung von Kreditrisiken unter IFRS 9

  • 12:45

    Robo Advisory

  • 13:15

    Sanierungs- und Abwicklungsplanung gemäß BRRD als Ergänzung der Risikotragfähigkeitsanalyse gemäß CRR und SREP

  • 13:45

    Pause und Networking auf der Ausstellungsfläche

  • 14:30

    Digitaler Antragsprozess ohne Medienbruch

  • 15:00

    Praxisbericht Open Risk Engine

  • 15:30

    Ansätze zur Optimierung und Prognose von Initial Margin

  • 16:00

    Pause und Networking auf der Ausstellungsfläche

  • 16:30

    SMART-DATA

    Risiken reduzieren-Chancen nutzen

  • 17:00

    Ansätze für Big-Data-Analytik im Risikomanagement

  • 17:30

    Abschlussdiskussion und Fazit des 1. Kongresstages

  • 18:00

    Abendessen & Abendveranstaltung

Mittwoch, 08.11.2017

  • 08:00

    Beginn des zweiten Kongresstages

    Frühstück

  • 09:00

    BCBS 248: Reporting ohne Steuerung?

  • 09:30

    Der Wechsel von der Going Concern auf die Gone Concern Steuerung

    • Heiko Trautmann
      Executive Director
      Bankhaus J. SafraSarasin (Deutschland) AG
  • 10:00

    Die überarbeiteten aufsichtlichen Vorgaben zur Risikotragfähigkeit

  • 10:30

    Pause und Networking auf der Ausstellungsfläche

  • 11:00

    Podiumsdiskussion zum Thema Risikotragfähigkeit

  • 11:30

    Pecha Kucha Session

    - Deloitte: Blockchain

  • 12:00

    Praktische Beispiele der Digitalisierung im Risikomanagement

    • Lars Meinecke
      Industry Solution Executive – Financial Services
      Microsoft Deutschland GmbH
    • Albert Kolb
      Digital Advisor Financial Services
      Microsoft Deutschland GmbH
  • 12:30

    Pause und Networking auf der Ausstellungsfläche

  • 13:30

    LCH vs Eurex: Central Counterparty Basis Spread

  • 14:00

    Regulatorische Anforderungen an das Zinsänderungsrisiko im Bank Buch – zwischen EBA Guideline und Basel Paper

    • Marina Bender
      Portfolio Risk Management Senior Professional
      UniCredit Bank AG
  • 14:30

    Strategische Asset Allocation eines Ersicherungsunternehmens

  • 15:00

    Networking auf der Ausstellung

  • 15:30

    Ende des Fachkongresses RISKMANAGEMENTforBANKS 2017