Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden

Banken testen Smartphone-Geldbörse

Von Bankenverband - 25. November 2016

Bankenbrief
Wichtiges vom 25. November 2016

Das Thema

Banken testen Smartphone-Geldbörse

Die Pläne zahlreicher deutscher Finanzinstitute, das Bezahlen per Handy möglich zu machen, werden konkreter. Die Deutsche Bank will nach der laufenden Testphase ab Anfang nächsten Jahres dieses Angebot allen Kunden zugänglich machen, wie ein Sprecher des Geldhauses einem Medienbericht zufolge sagte. Die wesentlichen Startvoraussetzungen für die Handy-Geldbörse sind mittlerweile erfüllt: Derzeit stellen viele Einzelhändler ihre Kassenterminals auf die NFC-Technologie um, auf die die meisten Handy-Bezahlsysteme setzen und die über kurze Distanz Daten per Funk überträgt. Mit einer Bankkarte mit NFC-Chip kann man kontaktlos an der Ladenkasse bezahlen. Dies funktioniert auch, wenn die Karte im Handy hinterlegt ist. Andere Techniken nutzen das Smartphone selbst wie eine Bankkarte. Auch die Genossenschaftsbanken sind im Probelauf. Anfang Dezember sollen die Pilotbanken Kasseler Bank und Raiffeisenbank Baunatal zunächst mit 100 Testern das Bezahlen per Smartphone ausprobieren. Wann das Angebot für alle Kunden von Volks- und Raiffeisenbanken geöffnet wird, ist noch nicht klar. Konkurrent Apple Pay ist in Europa bereits im Sommer in Frankreich und der Schweiz gestartet. Nun erwarten Experten, dass Deutschland bald folgen könnte. Dass Bargeld in Deutschland weiter besonders beliebt ist, zeigt eine Allensbach-Umfrage: 66 Prozent gaben an, Bargeld den Vorzug zu geben. Aber die Karte holt auf: Während 2015 lediglich 19 Prozent am liebsten mit Karte gezahlt haben, sind es dieses Jahr schon 29 Prozent.

faz.net
golem.de
t3n.de

Zur kompletten Ausgabe des heutigen Bankenbriefs gelangen Sie über den folgenden Link:

Bankenbrief

Sie wollen den Bankenbrief in Zukunft werktäglich ab 16:00 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach wissen. Dann nutzen Sie das Anmeldeformular direkt auf der Seite des Bankenverbandes:

Newsletteranmeldung

Die weiteren Themen von heute:

  • Treffen der Bankenaufseher in Chile mit Spannung erwartet
  • Schäuble will neues Online-Register gegen Geldwäsche schaffen
  • Unsicherheit über Zukunft von Monte dei Paschi hält an
  • FinTechs setzen auf Kooperation mit etablierten Instituten
  • Ifo: Exporterwartungen sind nach Trump-Wahl gesunken
  • Weidmann: EU-Kommission bei Budgetkontrolle entmachten
  • EZB-Chefvolkswirt Praet warnt vor Auseinanderdriften der Bankensysteme
  • EZB-Ratsmitglied Stournaras: kein Abschmelzen von Anleihekäufen

Was die kommenden Tage wichtig wird

Am Samstag wird die Deutsche Lufthansa aufgrund des Pilotenstreiks 137 Flüge streichen. Am Montag legt die Wirtschaftsauskunftei Creditreform in Frankfurt ihren Bericht „Insolvenzen in Deutschland 2016“ vor. Bei seinem Treffen in Chile (bis 29. November) will der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) über neue Kapitalregeln für Banken entscheiden. Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, spricht vor dem Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europäischen Parlaments. EZB-Chefvolkswirt Peter Praet hält eine Rede zum Thema „Herausforderungen für die wirtschaftliche Integration auf europäischer Ebene“. In Frankfurt beginnt die Handelsblatt-Jahrestagung „European Banking Regulation“ (bis 30. November). Zum Thema „Blockchain“ nehmen in Frankfurt das Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, Carl-Ludwig Thiele, und der Chef der Deutschen Börse, Carsten Kengeter, Stellung. Ebenfalls zu diesem Thema findet in Berlin ein Treffen des European Finance Forum statt.

Der Nachschlag

Weihnachtsrede mal anders

Die Zeit der Weihnachtsfeiern ist für viele angenehm, andere sehen sie eher als Pflichtveranstaltung. Eine gute Weihnachtsrede kann zur positiven Stimmung beitragen und das Wir-Gefühl stärken. Experten empfehlen, sich zu beschränken und an die Highlights des Jahres zu erinnern. Nüchterne Fakten sind eher nicht gefragt, Kritik ist auch fehl am Platze. Kurz, bündig und lustig sollte sie sein. Auch Tricks wie zum Beispiel Streichhölzer oder eine bestimmte Tafel Schokolade helfen. Was es damit auf sich hat, lesen Sie hier:


<!–

 

 

–>

Bildnachweis Vorschaubild: iStock.com/LDProd

Lesen Sie auch

Quartalszahlen: Europäische Großbanken übertreffen Erwartungen

Bankenbrief Wichtiges vom 28. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Deutsche Bank übertrifft Analysten-Erwartungen

Bankenbrief   Das Thema Frankreich-Wahl beflügelt Finanzmärkte Die[…]

Bankenverband

Experten: EZB wird Geldpolitik nicht ändern

Bankenbrief Wichtiges vom 26. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Brexit: EU sieht in Äquivalenz-Prinzip keinen Blanko-Scheck

Bankenbrief Wichtiges vom 24. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Frankreich-Wahl beflügelt Finanzmärkte

Bankenbrief Wichtiges vom 24. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Bank führt Ermittler auf Spur des mutmaßlichen Dortmund-Attentäters

Bankenbrief Wichtiges vom 21. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Verbraucherschützer klagen wegen Geldautomaten-Gebühren

Bankenbrief Wichtiges vom 20. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

IWF: Finanzsektor stabiler – aber Politik birgt Gefahren

Bankenbrief Wichtiges vom 19. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Neuwahlen in Großbritannien – Politik schürt Unsicherheit an Märkten

Bankenbrief Wichtiges vom 18. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Trump setzt Dollar und US-Notenbank unter Druck

Bankenbrief Wichtiges vom 13. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Institute empfehlen EZB geldpolitische Wende noch 2017

Bankenbrief Wichtiges vom 12. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Debatte um Entgelte für Konten und Geldautomaten hält an

Bankenbrief Wichtiges vom 11. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

IWF, WTO und Weltbank warnen vor zunehmendem Protektionismus

Bankenbrief Wichtiges vom 10. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Deutsche Bank schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Bankenbrief Wichtiges vom 07. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Private Banken wollen Europa stärken

Bankenbrief Wichtiges vom 06. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Milliardenkosten – Bankenverband kritisiert Negativzinsen der EZB

Bankenbrief Wichtiges vom 05. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Eurozone: Drei Viertel der Einkäufe werden bar bezahlt

Bankenbrief Wichtiges vom 04. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Dombret für Pause bei Bankenregulierung

Bankenbrief Wichtiges vom 03. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Brexit: EU stellt sich gegen Wünsche Großbritanniens

Bankenbrief Wichtiges vom 31. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Brexit-Folge: Lloyd’s of London richtet EU-Zentrale in Brüssel ein

Bankenbrief Wichtiges vom 30. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Großbritannien erklärt Austritt – Bankenverband erwartet harten Brexit

Bankenbrief Wichtiges vom 29. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Transparency kritisiert EZB als zu politisch

Bankenbrief Wichtiges vom 28. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

EZB-Aufseher: Post-Brexit-Lizenzen nur für gut geführte Banken

Bankenbrief Wichtiges vom 27. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Insider: Börsengang der Deutsche Asset Management 2017 möglich

Bankenbrief Wichtiges vom 24. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

EZB kritisiert Überkapazitäten in der Bankenbranche

Bankenbrief Wichtiges vom 23. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

US-Institute dominieren globales Investmentbanking

Bankenbrief Wichtiges vom 22. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Frankfurt beim Buhlen um Banken vorn

Bankenbrief Wichtiges vom 21. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Deutsche Bank ist optimistisch für 2017

Bankenbrief Wichtiges vom 20. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Bankenpräsident zu G20: Finanzmärkte einheitlich regulieren

Bankenbrief Wichtiges vom 17. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Märkte durch Geldpolitik der Fed in Kauflaune

Bankenbrief Wichtiges vom 16. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Weidmann: Basel-III-Verhandlungen rasch wieder aufnehmen

Bankenbrief Wichtiges vom 15. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Brexit: Auslandsbanken in Deutschland für mehr Rechtssicherheit

Bankenbrief Wichtiges vom 14. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Märkte stellen sich auf Zinserhöhung der Fed ein

Bankenbrief Wichtiges vom 13. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

EU-Aufsicht über Euro-Clearing gefordert

Bankenbrief Wichtiges vom 10. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

EZB hält unverändert Kurs

Bankenbrief Wichtiges vom 09. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Experten: EZB wird Kurs trotz Inflation beibehalten

Bankenbrief Wichtiges vom 08. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Moody’s: Kapitalerhöhung der Deutschen Bank positiv

Bankenbrief Wichtiges vom 07. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Cryan: Weitere Arbeitsplätze fallen weg

Bankenbrief Wichtiges vom 06. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Nach Brexit: keine EZB-Lizenzen für Briefkastenfirmen

Bankenbrief Wichtiges vom 03. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

305 Milliarden Euro Strafe für Banken – Regulierung belastet

Bankenbrief Wichtiges vom 02. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Kengeter: Deutsche Börse „sehr gut für die Zukunft gerüstet“

Bankenbrief Wichtiges vom 01. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Börsenfusion: Spekulationen über Gründe für mögliches Aus

Bankenbrief Wichtiges vom 28. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

UniCredit gelingt größte Kapitalerhöhung des Landes

Bankenbrief Wichtiges vom 24. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Bundesbank mit weniger Gewinn und erhöhter Vorsorge

Bankenbrief Wichtiges vom 23. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Studie: Bankkunden informieren sich vorab meist online

Bankenbrief Wichtiges vom 22. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Geldwäsche-Gesetz im Kabinett – Einigung auf Transparenzregister

Bankenbrief Wichtiges vom 21. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Studie: Euro-System wird von sechs Ländern gefährdet

Bankenbrief Wichtiges vom 20. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Reform der freiwilligen Einlagensicherung: Fokus auf Privatkunden

Bankenbrief Wichtiges vom 17. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Kengeter weist Vorwürfe zurück und bleibt auf Fusionskurs

Bankenbrief Wichtiges vom 16. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Private Banken wollen digitalen Wandel forcieren

Bankenbrief Wichtiges vom 15. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Zahl der Aktionäre in Deutschland wieder gesunken

Bankenbrief Wichtiges vom 14. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband