Jetzt Mitglied werden

Kreise: Einstellungsstopp bei der Deutschen Bank

Von Bankenverband - 13. Oktober 2016

Bankenbrief
Wichtiges vom 13. Oktober 2016

Das Thema

Kreise: Einstellungsstopp bei der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank hat Finanzkreisen zufolge einen Einstellungsstopp erlassen, um die Kosten weiter zu senken. Bis auf Weiteres dürften ab sofort keine Beschäftigten von außerhalb angeworben werden, hieß es. Darauf seien alle Spartenchefs in einem Schreiben hingewiesen worden. Frei werdende Stellen dürften nur noch mit internen Kandidaten besetzt werden. Die einzige Ausnahme soll die Abteilung der Compliance-Chefin Sylvie Matherat sein. Diesen Bereich will das Geldhaus noch ausweiten, weil es dort um die Etablierung wichtiger interner Kontrollen geht. Ein Sprecher des Instituts wollte das nicht kommentieren. Er betonte aber, dass derzeit Personal ab- und nicht aufgebaut werde. Von den weltweit rund 100.000 Stellen sollen 9.000 gestrichen werden, davon 4.000 in Deutschland. Die Bank hatte sich in der vergangenen Woche mit den Arbeitnehmervertretern auf die Modalitäten geeinigt. Vorstandschef John Cryan will mit den Einschnitten das Institut profitabler machen. Neben den juristischen Altlasten sieht er in der mangelnden Effizienz das Hauptproblem. Auch das zweitgrößte private deutsche Geldhaus, die Commerzbank, baut Stellen ab. 2020 soll es noch 36.200 Arbeitsplätze bei dem Institut geben, das wären 7.100 weniger als Ende vergangenen Jahres. Das geht aus den Plänen von Personalchefin Bettina Orlopp hervor, die sie Medieninformationen zufolge dem Gesamtbetriebsrat präsentiert hat.

manager-magazin.de
bloomberg.com
welt.de
wiwo.de

Zur kompletten Ausgabe des heutigen Bankenbriefs gelangen Sie über den folgenden Link:

Bankenbrief

Sie wollen den Bankenbrief in Zukunft werktäglich ab 16:00 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach wissen. Dann nutzen Sie das Anmeldeformular direkt auf der Seite des Bankenverbandes:

Newsletteranmeldung

Die weiteren Themen von heute:

  • Studie: Gehälter in der Finanzbranche steigen weiter
  • Studie: Private Banking in Deutschland vor schwieriger Zukunft
  • Weitere Bank nimmt Negativzinsen von Privatkunden
  • Schweizer Bundesgericht:  Strafen für Geldhäuser nicht abzugsfähig
  • UniCredit verkauft FinecoBank-Anteil
  • Vermögen der Milliardäre weltweit nimmt ab
  • Inflation in Deutschland steigt auf 0,7 Prozent
  • Der Niedergang der Zinsen
  • Wells-Fargo-Chef Stumpf tritt zurück
  • Frankreichs Finanzminister Sapin rechnet mit Bankenabzug aus London
  • Wirtschaftsminister Gabriel will Bedingungen für Ceta erfüllen

Was morgen wichtig wird

In den USA veröffentlichen einige Großbanken ihre Ergebniszahlen für das dritte Quartal, darunter sind JPMorgan Chase, Citigroup und Wells Fargo.

Der Nachschlag

Stressfaktor Smartphone

Das Smartphone ist ständig eingeschaltet – auch in der Freizeit geht es nicht mehr ohne. Das ist bei vielen schon Normalität. Drei von zehn Arbeitnehmern klagen darüber, immer erreichbar sein zu müssen. Der Stressreport der Techniker Krankenkasse (TK) zeigt: 43 Prozent der Berufstätigen in Deutschland fühlen sich nach der Repräsentativerhebung unter einer Stichprobe von rund 1.200 Arbeitnehmern abgearbeitet und verbraucht. Was hinter den Stressfaktoren steckt und wie Sie aus dieser Falle herauskommen, lesen Sie hier:

wiwo.de


<!–

 

 

–>

Bildnachweis Vorschaubild: iStock.com/XtockImages

Lesen Sie auch

Quartalszahlen: Europäische Großbanken übertreffen Erwartungen

Bankenbrief Wichtiges vom 28. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Deutsche Bank übertrifft Analysten-Erwartungen

Bankenbrief   Das Thema Frankreich-Wahl beflügelt Finanzmärkte Die[…]

Bankenverband

Experten: EZB wird Geldpolitik nicht ändern

Bankenbrief Wichtiges vom 26. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Brexit: EU sieht in Äquivalenz-Prinzip keinen Blanko-Scheck

Bankenbrief Wichtiges vom 24. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Frankreich-Wahl beflügelt Finanzmärkte

Bankenbrief Wichtiges vom 24. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Bank führt Ermittler auf Spur des mutmaßlichen Dortmund-Attentäters

Bankenbrief Wichtiges vom 21. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Verbraucherschützer klagen wegen Geldautomaten-Gebühren

Bankenbrief Wichtiges vom 20. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

IWF: Finanzsektor stabiler – aber Politik birgt Gefahren

Bankenbrief Wichtiges vom 19. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Neuwahlen in Großbritannien – Politik schürt Unsicherheit an Märkten

Bankenbrief Wichtiges vom 18. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Trump setzt Dollar und US-Notenbank unter Druck

Bankenbrief Wichtiges vom 13. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Institute empfehlen EZB geldpolitische Wende noch 2017

Bankenbrief Wichtiges vom 12. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Debatte um Entgelte für Konten und Geldautomaten hält an

Bankenbrief Wichtiges vom 11. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

IWF, WTO und Weltbank warnen vor zunehmendem Protektionismus

Bankenbrief Wichtiges vom 10. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Deutsche Bank schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Bankenbrief Wichtiges vom 07. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Private Banken wollen Europa stärken

Bankenbrief Wichtiges vom 06. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Milliardenkosten – Bankenverband kritisiert Negativzinsen der EZB

Bankenbrief Wichtiges vom 05. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Eurozone: Drei Viertel der Einkäufe werden bar bezahlt

Bankenbrief Wichtiges vom 04. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Dombret für Pause bei Bankenregulierung

Bankenbrief Wichtiges vom 03. April 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Brexit: EU stellt sich gegen Wünsche Großbritanniens

Bankenbrief Wichtiges vom 31. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Brexit-Folge: Lloyd’s of London richtet EU-Zentrale in Brüssel ein

Bankenbrief Wichtiges vom 30. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Großbritannien erklärt Austritt – Bankenverband erwartet harten Brexit

Bankenbrief Wichtiges vom 29. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Transparency kritisiert EZB als zu politisch

Bankenbrief Wichtiges vom 28. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

EZB-Aufseher: Post-Brexit-Lizenzen nur für gut geführte Banken

Bankenbrief Wichtiges vom 27. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Insider: Börsengang der Deutsche Asset Management 2017 möglich

Bankenbrief Wichtiges vom 24. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

EZB kritisiert Überkapazitäten in der Bankenbranche

Bankenbrief Wichtiges vom 23. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

US-Institute dominieren globales Investmentbanking

Bankenbrief Wichtiges vom 22. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Frankfurt beim Buhlen um Banken vorn

Bankenbrief Wichtiges vom 21. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Deutsche Bank ist optimistisch für 2017

Bankenbrief Wichtiges vom 20. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Bankenpräsident zu G20: Finanzmärkte einheitlich regulieren

Bankenbrief Wichtiges vom 17. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Märkte durch Geldpolitik der Fed in Kauflaune

Bankenbrief Wichtiges vom 16. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Weidmann: Basel-III-Verhandlungen rasch wieder aufnehmen

Bankenbrief Wichtiges vom 15. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Brexit: Auslandsbanken in Deutschland für mehr Rechtssicherheit

Bankenbrief Wichtiges vom 14. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Märkte stellen sich auf Zinserhöhung der Fed ein

Bankenbrief Wichtiges vom 13. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

EU-Aufsicht über Euro-Clearing gefordert

Bankenbrief Wichtiges vom 10. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

EZB hält unverändert Kurs

Bankenbrief Wichtiges vom 09. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Experten: EZB wird Kurs trotz Inflation beibehalten

Bankenbrief Wichtiges vom 08. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Moody’s: Kapitalerhöhung der Deutschen Bank positiv

Bankenbrief Wichtiges vom 07. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Cryan: Weitere Arbeitsplätze fallen weg

Bankenbrief Wichtiges vom 06. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Nach Brexit: keine EZB-Lizenzen für Briefkastenfirmen

Bankenbrief Wichtiges vom 03. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

305 Milliarden Euro Strafe für Banken – Regulierung belastet

Bankenbrief Wichtiges vom 02. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Kengeter: Deutsche Börse „sehr gut für die Zukunft gerüstet“

Bankenbrief Wichtiges vom 01. März 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Börsenfusion: Spekulationen über Gründe für mögliches Aus

Bankenbrief Wichtiges vom 28. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

UniCredit gelingt größte Kapitalerhöhung des Landes

Bankenbrief Wichtiges vom 24. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Bundesbank mit weniger Gewinn und erhöhter Vorsorge

Bankenbrief Wichtiges vom 23. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Studie: Bankkunden informieren sich vorab meist online

Bankenbrief Wichtiges vom 22. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Geldwäsche-Gesetz im Kabinett – Einigung auf Transparenzregister

Bankenbrief Wichtiges vom 21. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Studie: Euro-System wird von sechs Ländern gefährdet

Bankenbrief Wichtiges vom 20. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Reform der freiwilligen Einlagensicherung: Fokus auf Privatkunden

Bankenbrief Wichtiges vom 17. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Kengeter weist Vorwürfe zurück und bleibt auf Fusionskurs

Bankenbrief Wichtiges vom 16. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Private Banken wollen digitalen Wandel forcieren

Bankenbrief Wichtiges vom 15. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband

Zahl der Aktionäre in Deutschland wieder gesunken

Bankenbrief Wichtiges vom 14. Februar 2017 Das Thema[…]

Bankenverband