Jetzt Mitglied werden

FRAUDMANAGEMENTforBANKS 2018

Vorbericht zu unserem zweitätigen Fachkongress

Von Dalia El Gowhary - 27. Juli 2018

Cybercrime ist ein weltweites Phänomen, das ganze Gesellschaften und Nationen bedroht. Die Regierungen schauen meist machtlos zu, wenn wieder einmal ein Angriff aus dem Netz erfolgt. Eine Umfrage bei der auf IT-Security ausgerichteten RSA-Konferenz 2018 in San Francisco hat gezeigt, dass gut ein Viertel (26 Prozent) der dort teilnehmenden Unternehmen Sicherheitslücken ignorieren – und zwar aus Zeitmangel. Dieser Aspekt kann unter Umständen zu beispiellosen Angriffswellen führen, die erhebliche Sicherheitslücken eines Unternehmens aufdecken und dabei auf eine neue Eskalationsstufe im Cyber-Rüstungswettlauf hinweisen. Aber was ist zu tun, um dieser Gefahr Einhalt zu gebieten? Wie umgehen mit Angriffen wie WannaCry, NotPetya und Bad Rabbit? Der Bereich Cybercrime wird nur ein Themenkomplex auf unserem zweitägigen Fachkongress FRAUDMANAGEMENTforBANKS am 04. und 05.09.2018 in Köln sein. Zahlreiche Experten von Banken, Strafverfolgung, Beratungs- und IT-Unternehmen stehen auf der Bühne, um aktuelle Problemstellungen wie Geldwäsche, Mitarbeiter-Fraud und Korruption, die neue DSGVO und die Auswirkungen der PSD2 im Betrugskontext zu analysieren und zu besprechen.

Unsere Referenten bieten spannende Einblicke aus unterschiedlichen Bereichen ihrer Arbeit. In Best-Practice-Beispielen lernen Sie als Teilnehmer neue Themenfelder kennen und können sich in den Pausen mit Kollegen austauschen sowie neue Kontakte knüpfen. Referenten wie Petra Schreiber vom Kompetenzzentrum Geldwäsche/Wertpapiercompliance der Wüstenrot Bank AG und Erik Manke, Kriminaloberkommissar bei der Polizei Hamburg, zeigen Ihnen, welche Lösungen auf Untermehmensseite in puncto Betrugsverhinderung gefunden worden sind. Wolfgang Gabriel, Geldwäschebeauftragter der SEB AG, wird die Auswirkungen der PSD2 auf den Bereich Betrugsprävention einer näheren Betrachtung unterziehen. In unserem Praxisbeispiel Retail Fraud Prävention: Allheilmittel versus Best Practice, können die Teilnehmer sich bei unserem Referenten Dirk Mayer, Senior Consultant Fraud Prevention bei Risk.Ident über das Thema Scoring vs. Machine Learning informieren und mehr über die Strategien, Prozesse, Daten, Analytik und Tools in ihrer praktischen Umsetzung erfahren.

Auch mit Willy Axer konnte ein Spezialist für das Thema Fraud gewonnen werden. Er leitet seit 2002 den Bereich Prävention bei der Kreisparkasse Köln und beschäftigt sich mit Geldwäscheprävention und Betrugsbekämpfung. Zudem verantwortet er in seiner Position die Aufklärung strafbarer Handlungen durch Mitarbeiter. Desweiteren kümmert er sich um das Management operationeller Risiken aus kriminellen Handlungen zu Lasten der Kreissparkasse Köln.

Die Anmeldung ist über diesen Link möglich – für Premiummitglieder sogar kostenfrei. Wir freuen uns, Sie auf unserem Fachkongress FRAUDMANAGEMENTforBANKS persönlich zu begrüßen!

Lesen Sie auch

Die nächste Generation von Robotic Process Automation

Customer-Due-Diligence- und Know-Your-Customer-Prozesse sind nicht nur zeitaufwändig, sondern[…]

Daniel Fernandez

Wir stellen vor: Jens Drexler

Wer sind die Mitglieder des BANKINGCLUB? Bei welchen[…]

Redaktion

Mein Kühlschrank, der Betrüger

Auf unserem Fachkongress FRAUDMANAGEMENTforBANKS drehte sich zwei Tage[…]

Tobias Schenkel

Wir stellen vor: Natascha Wohlfrom

Name: Natascha Wohlfrom Position: Leitung Recht & Geldwäscheprävention Unternehmen:[…]

Redaktion

Mit Customer Journey Mapping den Kunden erreichen

Im Webinar „Komplexe Omnichannel-Kommunikation mit Customer Journey Mapping[…]

Redaktion

Die Zukunft im Blick – Next Generation Customer 2018

Wie sieht die Zukunft der Finanzberatung und der[…]

Philipp Scherber

Cybercrime Day 2018

Auf dem Fachkongress „Cybercrime Day - IT-Sicherheit in[…]

Daniel Fernandez

Blockchain als Game Changer für das Supply-Chain-Management

Ein Smart Contract ist in der Lage, automatisch[…]

Philipp Scherber

Next Generation Customer 2018

Am 07. und 08. November 2018 veranstaltet der[…]

Redaktion

Wir stellen vor: Steffen von Blumröder

Wer sind die Mitglieder des BANKINGCLUB? Bei welchen[…]

Redaktion

„KI kommt mit Macht auf uns zu“

Nachbericht zur Abendveranstaltung „KI – Magic Boost for[…]

Tobias Schenkel

Signaturtag 2018

Vorbericht zu unserem Fachkongress Signaturtag 2018 am 19.[…]

Daniel Fernandez

Wir stellen vor: Christian Albrecht

Wer sind die Mitglieder des BANKINGCLUB? Bei welchen[…]

Redaktion

Wir stellen vor: Oliver Welp

Wer sind die Mitglieder des BANKINGCLUB? Bei welchen[…]

Redaktion

Wir stellen vor: Rouven Kasten

Wer sind die Mitglieder des BANKINGCLUB? Bei welchen[…]

Redaktion

Wir stellen vor: Angela Adomeit

Wer sind die Mitglieder des BANKINGCLUB? Bei welchen[…]

Redaktion

Wir stellen vor: Stefan Seyler

Wer sind die Mitglieder des BANKINGCLUB? Bei welchen[…]

Redaktion

„Früher war alles besser – oder?“

Das Quartier 110 in Berlin Mitte verbindet Vergangenheit[…]

Philipp Scherber

BANKINGCLUB und Fujitsu mit neuer Videoserie am Start

Kein Moderator, kein Skript, dafür fundierte Meinungen aus[…]

Redaktion

Wer ist eigentlich dieser BANKINGCLUB?

„Ich hab’ da mal eine Frage: Was machen[…]

Redaktion

„Nicht nur bunte Zettel und Workshops“

Eine Erkenntnis stand im Zentrum des zweitägigen Fachkongresses[…]

Redaktion

„There is no such thing as a killer feature“

Auf dem Ein-Tages-Kongress "Digitale Transformation" am 10. April[…]

Philipp Scherber

„Technologie lässt Barrieren fallen“

An zwei Abenden in Köln und Berlin stellten[…]

Philipp Scherber

Digital Wealth Management im Drehstuhl

Am 18. Mai 2018 widmeten wir uns gemeinsam[…]

Philipp Scherber

Moral, MiFID II und Verletzungen beim Handball

Nachbericht zum Kongress COMPLIANCEforBANKS 2018

Tobias Schenkel

„Bei der Pflicht sicher, bei der Kür am Anfang“

Vernetzung ist einer der Kernaspekte der EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2.[…]

Philipp Scherber

Die Zukunft des Retail-Banking

Gemeinsam mit unserem Premiumpartner Salesforce haben wir den[…]

Redaktion

COMPLIANCEforBANKS 2018 – Vorbericht

Das Jahr 2018 beschert den Compliance-Abteilungen von Banken[…]

Redaktion

Wir stellen vor…

An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Gelegenheit[…]

Redaktion

„Will ich der digitale Löwe sein oder das Schaf?“

In einer Gesellschaft, die sich im stetigen Wandel[…]

Daniel Fernandez

Fehler sind erlaubt – ein Scheitern nicht

Nachbericht zum Fachkongress "Zukunft der Bankorganisation" am 20.[…]

Philipp Scherber

Schnelle und sichere Akquise der Kundendaten auf mobilen Endgeräten: zwei Fallstudien aus dem Banksektor

Überblick Die Anfrage nach Dienstleitungen in Selbstbedienung steigt[…]

Armand Renoncet

Wir vernetzen die Finanzbranche

Ab dieser Ausgabe widmen wir dem Club und[…]

Thorsten Hahn

Kontrolle behalten: So lassen sich E-Signatur und Kundendaten schützen

Datenlecks und Malware-Attacken beherrschen seit längerem die Schlagzeilen.[…]

Daniel Schmidt

Lessons learnt? – 10 Jahre nach Beginn der Finanzkrise

In 2007 war eine Finanzkrise ausgebrochen, die uns[…]

Jürgen P. Müller

A2iA Mobile SDK, die Zukunft des Dokumentenmanagements

Wenn es darum geht, handschriftliche Daten zu digitalisieren,[…]

Armand Renoncet

250. Ausgabe

BANKINGNEWS feiert Ausgabe 250. Gegen Geschenke in Form[…]

Thorsten Hahn

Was man beim Aktienkauf beachten sollte!

Da ich beruflich viele Transaktionen am Aktienmarkt tätige,[…]

Florian Müller

Danke!

Zwei Kalenderjahre BANKINGNEWS im Zeitungsformat und wir sind[…]

Thorsten Hahn

Alles Gute zum 1. Geburtstag!

Viele haben sich gefragt, ob es von mir[…]

Thorsten Hahn

Welche Vorteile bietet mir der BANKINGCLUB?

BANKINGCLUB ist einer der größten Wirtschaftsclubs für Mitarbeiter[…]

Thorsten Hahn

Kofax Webinar „Digitalising the Customer Experience in Banking”

Digitalisierung ist DAS Thema in allen Bereichen der Interaktion[…]

Holger Schreyer

Alles neu, macht der Mai

Sie haben es längst gesehen, auf BANKINGCLUB.de haben[…]

Thorsten Hahn

Kofax Roundtable „Service verbessern, Kunden begeistern“

  Möchten auch Sie Ihren Service verbessern und[…]

Holger Schreyer

Glückwunsch

Die BANKINGNEWS werden zehn Jahre alt und ich[…]

Julian Achleitner

Totgesagte leben länger – aber war Print jemals tot?

Diese Woche erhalten rund 8.000 Mitarbeiter von Banken[…]

Julian Achleitner

Nie wieder das Haus verlassen

Kaum ein Verfahren ist bei Online-Abschlüssen so in[…]

Julian Achleitner

Print lebt!

Wenige Monate vor dem 10. Geburtstag des BANKINGCLUBs[…]

Thorsten Hahn