Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden

wealthpilot

Fünf Fragen an Stephan Schug, Mitgründer und CEO des Münchner Fintechs wealthpilot.

Von Ronja Wildberger - 10. Juni 2021

Foto: wealthpilot

Gründungsjahr: 2017

Produkt: Die digitale Vermögensplattform wealthpilot (SaaS)

Web: https://wealthpilot.com/de

 

Welchen Teil des „Finanzsystems” machen Sie mit Ihrem Unternehmen einfacher?

Die Betreuung von allen privaten Vermögenswerten durch einen Finanzcoach mit dem Ziel, dass Kunden ihre finanziellen Lebensziele erreichen.

Wie machen Sie das?

Unsere SaaS-Plattform aggregiert, analysiert und plant alle Vermögenswerte auf Knopfdruck. Dadurch steigert wealthpilot das Vermögen der Endkunden, die Berater bekommen wieder die Zeit für wertschöpfende Beratung und für innovative Anlageprodukte öffnen sich neue Vertriebswege.

Wo hängt es derzeit noch?

Oftmals gibt es bei den einzelnen Lagerstellen deutliche Unterschiede in der Qualität der Schnittstellen zu den Vermögenswerten der Kunden. Hier sind die positiven Auswirkungen von PSD2 nur schrittweise zu merken.

Wenn Sie einen Wunsch für Ihr Unternehmen frei hätten, dann …

Dass sich Vermögensberater in ihrer Rolle als Finanzcoach wiederfinden und wegkommen vom produktgetriebenen Vermögensberatungsansatz.

Was Sie der Bankbranche schon immer mal sagen wollten

Beschäftigen Sie sich weniger mit sich selbst, damit Sie wieder näher am Kunden und dessen Mehrwerten sein können.

Lesen Sie auch

Die Filiale online einbetten

Strategy& hat in einer in dieser Woche veröffentlichten[…]

Ronja Wildberger
Nahezu alle Startups erledigen ihre Finanzaufgaben mit Hilfe digitaler Technologien und Lösungen.

Digitales Finanzwesen für Startups selbstverständlich

Die Digitalisierung prägt die Arbeit von Startups stark.[…]

Paul Junker
Eckhard Forst NRW-Bank

„Öffentliche Banken sind Treiber der Digitalisierung“

Eckhard Forst ist Präsident des Bundesverbands Öffentlicher Banken[…]

Ronja Wildberger

Bauernopfer Hufeld

Folge 45:  Felix Hufeld muss einvernehmlich gehen und[…]

Thorsten Hahn

Open Text Software GmbH

Über uns OpenText ist Marktführer im Enterprise Information[…]

Redaktion

Western Union Business Solutions (WUBS)

Die Western Union Business Solutions (WUBS) ist der[…]

Redaktion
In den verschiedenen Interviews in den BANKINGNEWS-Ausgaben hat schon so mancher prominente Kopf Klartext gesprochen.

Köpfe und Klartext – BANKINGNEWS zeigt Gesicht

In der BANKINGNEWS-Ausgabe 279 haben wir einmal geschaut,[…]

Redaktion

Rat und Expertenwissen: Fachbeiräte im BANKINGCLUB Teil II

Die Fachbeiräte vom BANKINGCLUB beraten bei fachlichen Fragen,[…]

Redaktion

Rat und Expertenwissen: Fachbeiräte im BANKINGCLUB

Die Fachbeiräte vom BANKINGCLUB beraten bei fachlichen Fragen,[…]

Redaktion

Uptime Informations-Technologie GmbH

Die Uptime Informations-Technologie GmbH ist ein inhabergeführtes Hamburger Unternehmen mit[…]

Scarlett Hermann

Lucht Probst Associates GmbH

Bei Lucht Probst Associates wird State-of-the-Art Fachberatung mit[…]

Redaktion

ementexx GmbH

Die ementexx GmbH wurde im Jahr 2003 unter[…]

Scarlett Hermann