Jetzt Mitglied werden
Innovation

Berliner Biotech-Startup gewinnt Gründerpreis der Berliner Volksbank

Von Christian Grosshardt - 15. September 2016

Holger Hatje, Vorstandsvorsitzender der Berliner Volksbank (ganz links), und Carsten Jung, stellvert. Vorstandsvorsitzender (ganz rechts) mit den glücklichen Siegern von Cellbricks: Dr. Lutz Kloke, Tobias Grix, Anna Kreuder und Alexander Thomas.

Im Rahmen ihres Förderengagements für Unternehmer und Gründer zeichnete die Berliner Volksbank am Dienstagabend fünf Berliner Startups aus. Laut einer Pressemitteilung des Geldhauses entwickelten die Teams Innovationen aus den Bereichen Biotechnologie, Logistik sowie Daten- und Qualitätsmanagement. Sieger des mit 5.000 Euro dotierten Gründerpreises war die Cellbricks GmbH. Das Team von vier Biotechnologen und einem Controlling-Spezialisten konnte die 50 Beiräte von ihrer Idee eines 3D-Gewebedruckers überzeugen, mit welchem Miniorgane auf Basis von lebenden Zellen hergestellt werden können. Bereits zuvor hatte Cellbricks unter anderem den Prototyp einer Minileber unter realen Bedingungen für Forschungspartner in der Region entwickelt. Die neue Technologie kann Tierversuche in der Arzneimittelherstellung ersetzen.

Schon zum zweiten Mal vergab die Berliner Volksbank die Auszeichnung. Kooperationspartner ist das Centre for Entrepreneurship (CfE) der TU Berlin, welches die Gewinnerteams für die Auszeichnung nominiert hatte. Dr. Holger Hatje, Vorstandsvorsitzender der Berliner Volksbank, sieht in der Preisverleihung den genossenschaftlichen Förderauftrag seines Hauses: „Wir kooperieren seit Jahren mit dem CfE und anderen Fördereinrichtungen und -initiativen, um den digitalen Wandel aktiv und zukunftsorientiert mitgestalten zu können.“

Lesen Sie auch

Die digitale Renaissance der Bancassurance – neue Geschäftsmodelle für alte Ideen

Eine Verknüpfung von Bank- und Versicherungsleistungen kann sowohl[…]

Tim Kunde

Das Blockchain Lab der Commerzbank

Vor zwei Jahren startete die Commerzbank zusammen mit[…]

Sören Hartung

„There is no such thing as a killer feature“

Auf dem Ein-Tages-Kongress "Digitale Transformation" am 10. April[…]

Philipp Scherber

„Technologie lässt Barrieren fallen“

An zwei Abenden in Köln und Berlin stellten[…]

Philipp Scherber

Digital Wealth Management im Drehstuhl

Am 18. Mai 2018 widmeten wir uns gemeinsam[…]

Philipp Scherber

Das Ende der Banken

Autor: Jonathan McMillan Preis: 29,80 € 304 Seiten, gebunden ISBN: 978-3-593-50841-2 Campus[…]

Philipp Scherber

„Auf dem Weg zu einem vernetzteren Finanzökosystem“

Im Oktober 2017 startete der Bundesverband deutscher Banken[…]

Philipp Scherber

„Die Macht von Spiel und Spaß“

Mit CryptoKitties startete im November 2017 das weltweit[…]

Daniel Fernandez

Making-of: BauFi-App

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie spazieren[…]

Christian Grosshardt

„Mit offenen Plattformen können Banken ihren Kunden Innovation bieten“

Neue Ideen braucht das Land. In einer von[…]

Christian Grosshardt

„Ein guter Berater spricht kein Bankchinesisch“

Hansjörg Weber von der Volksbank in der Ortenau[…]

Philipp Scherber

Fintech-Beteiligungen der Berliner Volksbank Ventures

Seit 2015 unterstützt die Berliner Volksbank Ventures Unternehmensgründer[…]

Anne Klesse

Klarheit – Kreativität – Realismus

Wie können Partnerschaften zwischen Banken und Fintechs zum[…]

Philipp Scherber

Kunst und Wissenschaft: Fintech und Instinkt im Investitionsprozess

Der Ausdruck „das Beste aus beiden Welten“ kann[…]

Furio Pietribiasi

Falsche Freunde

David Marcus, ehemals Präsident von PayPal, ist seit[…]

Redaktion

Kooperation statt Konfrontation: Wie Fintechs Factoring bereichern

Fintechs haben das B2B-Geschäft für sich entdeckt: Mehr[…]

Joachim Secker

KI – Hollywood zeigt uns den Weg

Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der heiß diskutierten[…]

Thomas F. Dapp

Kooperation „WeltSparen“ – wie alles anfing

Als Tamaz Georgadze im Sommer 2012 mit seinem[…]

Reiner Guthier

„Es bedarf schlankerer Strukturen für Start-ups“

Die Deutsche Börse hat eine Studie zur deutschen[…]

Philipp Scherber

„Banken, seid nicht wie der Frosch, der die steigende Wassertemperatur erträgt, bis er stirbt“

Die Fintechs Contovista und GIROMATCH gewinnen das Fintech[…]

Philipp Scherber

So funktioniert das Open Banking der Hypothekarbank Lenzburg

Die Hypothekarbank Lenzburg AG hat ihr Kernbankensystem mit[…]

Marc Fischer

360-Grad-Blick auf die Digitalisierung im Gesundheitsmarkt

Es gehört inzwischen zur Routine bei der Patientenbehandlung,[…]

Stefan Seyler

„Realtimebasierte Kampagnen über alle Kanäle“

Kennt der Berater seinen Kunden, weiß er auch[…]

Christian Grosshardt

Ich digitalisiere, also bin ich?

Ist die Digitale Transformation ein lästiges oder ein[…]

Christian Grosshardt

Unausweichliche Kollateralschäden?

Die Generation Y abholen, eine Customer Journey generieren[…]

Christian Grosshardt

„Eine globale Plattform der Interkonnektivität“

Im Rahmen des Kongresses „Digitale Transformation“ in Frankfurt[…]

Philipp Scherber

Einkaufen ohne Portemonnaie

Jetzt können Kunden der Deutschen Bank im Supermarkt,[…]

Michael Koch

Digitalisierung – Pflicht oder Kür?

Dass an der Digitalisierung im Bankensektor kein Weg[…]

Ates Demir

„Alexa, Kontostand bitte!“

Sprachsteuerung – das nächste große Ding oder der[…]

Thorsten Hahn

„Die Chancen für ein Scheitern der Digitalen Transformation stehen gut“

Diese provokante These stellte Marco Leist (TME AG)[…]

Philipp Scherber
digitale Technologien führen zu einem Wandel der Finanzbranche

Digitale Transformation – Manche führen, manche folgen

Im Jahr 2016 wurde der Begriff „Digitalisierung“ inflationär[…]

Farhad Khakzad
Fintechs und Banken

Banken und Fintechs: Konkurrenten oder Partner?

Das Internet und die damit verbundene Digitalisierung haben[…]

Dieter Fromm
Design-Thinking-Methoden

Design Thinking – Werkzeug für Workshops; Toolbox und Mindset für Projekte

Entwickelt im Silicon Valley hat sich die Innovationsmethode[…]

Katharina Berger

„Alles andere als eine Alibi-Veranstaltung“

Das Grand Final der POST /bank Hackathon Roadshow[…]

Philipp Scherber

Innovative Geschäftsmodelle im Digital Wealth Management

Autoren: Stephan Paxmann & Stefan Roßbach Euro: 39,00[…]

Philipp Scherber

Fintech-Hubs als Motor der digitalen Innovation

Schrille Schlagzeilen begleiten derzeit den Umbruch im Bankenmarkt.[…]

Oliver Dlugosch

Versicherung morgen – Veränderungen in Distribution und Produkt

Die digitale Transformation und das damit veränderte Kundenverhalten[…]

Nikolaus Sühr

„Reshaping the face of finance“

Am 28.09. lud die solarisBank zu einer Podiumsdiskussion[…]

Philipp Scherber

Royalty-based-Crowdinvesting als Mittel zur Bürgerbeteiligung an erneuerbaren Energieprojekten

Eine der größten politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer[…]

Stephan Eger

DELETE /limits POST /bank

Seit Juni befindet sich die Postbank mit einem[…]

Philipp Scherber

„Wir glauben an den Dreiklang aus Coupons, Sammeln und Bezahlen“

„Zahlen Sie bar oder mit Karte?“ – „Mit[…]

Philipp Scherber

"Wir glauben an den Dreiklang aus Coupons, Sammeln und Bezahlen“

„Zahlen Sie bar oder mit Karte?“ – „Mit[…]

Philipp Scherber

„Das Smartphone als zentraler Punkt der Shopping Experience“

Die UMT AG hat die Bezahltechnologie hinter Payback[…]

Philipp Scherber

Banken als moderne Infrastrukturgeber für Start-ups

Im Januar ist die Payment Service Directive 2[…]

Jan Kus

Digitalisierung braucht situatives Denken

Digitalisierung verändert die Beziehung zum Kunden. Dabei geht[…]

Uwe Döring-Katerkamp