Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden

Embedded Finance und die Rolle der Banken

Bessere Kundenbindung durch attraktivere, personalisierte Angebote, Up-Selling- und Cross-Selling-Möglichkeiten: Embedded Finance bietet im harten Wettbewerb um die Gunst der Kunden viele Vorteile für Unternehmen. Für Banken sind diese Modelle eine Gefahr. Die Karten werden neu gemischt. So behalten sie ihre Asse im Ärmel.

Von Redaktion - 22. Dezember 2021
Embedded Finance, sind Banken außen vor, Vernetzung, Wettberwerb, Bancassurance

Foto: istock.com/akindo

Wer ein Monopol hat, der sieht sich in ständiger Gefahr, dieses zu verlieren. Und so stehen Banken aktuell vor der Herausforderung, dass sich der Markt drastisch wandelt. Das auch allerdings nicht erst seit gestern.

Neue Markteilnehmer kommen hinzu und sind auf Frontalkurs auf die Kundenschnittstellen. Das können Start-ups sein, die sich gerade erst gegründet haben oder aber Player eines ganz anderen Kalibers. Denn auch die Plattform-Giganten sind in Bankenterritorium vor- und eingedrungen und bieten Finanzprodukte und Finanzdienstleistungen mit an. Embedded-Finance-Modelle stellen also die etablierten Geschäftsmodelle von Finanzinstituten vor Herausforderungen. 

Banken müssen auf diese Entwicklungen reagieren: „Früher war es ganz klar, dass die Bank die direkte Schnittstelle zum Kunden hatte, morgen ist das vielleicht nicht mehr der Fall“, sagt Daniel Eschbach, Chief Commercial Officer bei der Creditplus Bank. Er betont aber: „Das heißt aber nicht, dass ich da als Bank keinen Platz habe, sondern ich muss nur gucken, wo ich in diesem System untergebracht bin.“

Daher lohnt es sich auch für eine Bank, sich mit Embedded Finance zu beschäftigen. Die Creditplus Bank nimmt das Thema ernst und überdenkt aktiv ihre Prozesse und Produkte. Dazu sei ein vollständiger Wandel hin zur Sicht des Kunden unablässig, sagt der CCO. Dass Banken und Versicherungen ihre Relevanz künftig vollständig verlieren, glaubt Eschbach zwar nicht, aber damit man „gemeinsam diesen Kuchen aufisst“, müssen bestimmte Gegebenheiten erfüllt und elementare Wandel vollzogen werden. Welche, verrät er im Video-Interview. 

„3 Fragen an … Daniel Eschbach“ jetzt hier reinschauen: 


Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Google Datenschutzbestimmungen ansehen

Lesen Sie auch

Bancassurance Interview „Der persönliche Kundenkontakt genießt im Augenblick noch das größte Vertrauen“

„Der persönliche Kundenkontakt genießt im Augenblick noch das größte Vertrauen“

Bancassurance ist schon längst mehr als ein Hype-Thema.[…]

Dennis Witzmann
Beitragsbild_Bancassurance Optimale Partnerschaft

Bancassurance: Die optimale Partnerschaft?

„Wenn man es gut macht? Große Zukunft“. Die[…]

Redaktion
baufinanzierung

Die Baufinanzierung ist eine Chance für Banken

Die Baufinanzierung bietet eine Chance für Banken ihre[…]

Dennis Witzmann
Kunden Bancassurance Interview

Der Kunde ist hybrid

Das Kundenverhalten hat sich gewandelt. Statt dem klassischen[…]

Dennis Witzmann
Vertriebskanal Bancassurance, Versicherung, Banken

Wie relevant ist der Vertriebskanal Bancassurance?

Eine Hypothek ist die größte Verpflichtung im Leben[…]

Redaktion
Bancassurance reloaded, BANKINGCLUB-Fachkongress in Köln Motorworld, Versicherungen und Banken

Bancassurance: Wie tief ist der Kaninchenbau wirklich?

Lange war das Thema vergessen, doch aktuell erlebt[…]

Redaktion
Berufsunfähigkeit LV1871 Bancassurance

Biometrie im Bankenvertrieb

Kundenbedürfnisse verändern sich heute schnell. Flexibilität ist gefragt,[…]

Harald Lanzinger
Bancassurance Das Beste kommt zum Schluss

Ein Blick in die Zukunft der Bancassurance

In unserer neuen BANKINGNEWS-Rubrik „Das Beste kommt zum[…]

Dennis Witzmann
Bancassurance Studie

Bancassurance ist Einstellungssache

Einen Überblick über alle Finanzen – das wünschen[…]

Redaktion
Banken Financial-Home Bancassurance

Wie Banken alles aus einer Hand anbieten

Das Rezept ist simpel: Wer eine Reise bucht[…]

Dr. Wolff Graulich
Handeschütteln, Verhandlungen, Versicherung und Banken, Versicherungsmakler, Vermittler von Versicherungen

Sparkasse Bremen: erfolgreich als Vermittler

Für die Sparkasse Bremen ist die Verbindung von[…]

Christian Heyen
pangaea life Bancassurance

Pangaea Life: So profitieren Anleger direkt von der grünen Energiewende

Die Deutschen lieben Sicherheit – besonders bei der[…]

Kai Stecker
Bancassurance

Next Level Bankpartnerschaft – die digitale Bancassurance-Perspektive

Banken verkaufen Versicherungsprodukte über ihre Vertriebskanäle. Dafür gibt[…]

Yvonne Sargent-Pichl
Kunde Bancassurance

„Der Kunde entscheidet, welche Versicherungen wir anbieten“

Auf der Suche nach neuen Einnahmequellen setzen Banken[…]

Erol Cen
ganzheitliche Kundenberatung, Kunde im Fokus, Datenmanagement, Bancassurance

Von der Bank zum Makler

Die PSD Bank Kiel hat festgestellt: Versicherungsangebote ertragreich[…]

Michael Kunkel
Finanzberatung für das digitale Zeitalter, Sommese und Eberhard

Finanzberatung für das digitale Zeitalter

Autoren: Antonio Sommese und Martin Eberhard Preis: 34,99 € Umfang:[…]

Laura Kracht
comdirect, Versicherungen digital, Plattform

„Dicke Papierordner sind damit überflüssig“

Matthias Hach, Bereichsvorstand Marketing, Digital Banking & Brokerage[…]

Laura Kracht
Bancassurance, Banken, Versicherung, Plattform

„Es braucht lediglich eine Plattform“

Stefan Bachmann, Vorstand für das Plattform- und Bancassurance-Geschäft[…]

Laura Kracht