Jetzt Mitglied werden
Rezension

Die Wirtschaftswelt der Zukunft

Von Daniel Fernandez - 31. Januar 2017

Autor: Alec Ross
Euro: 25,99
379 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-86470-392-8
Plassen Verlag

Das Interesse an der Zukunft ist groß. Die Beliebtheit kürzlich erschienener Werke wie Chuck Klostermans Sachbuch „But What If We’re Wrong?“ und „The Inevitable” von Kevin Kelly zeugen von einer Angst vor der Welt von morgen. In Zeiten großer Unsicherheiten – Stichwort Flüchtlingskrise, Brexit und Trump – fragt man sich: „Was kommt als Nächstes?“

Auch Alec Ross beschäftigt sich in seinem Buch „Die Wirtschaftswelt der Zukunft“ mit der Frage, wie technologischer Fortschritt unser Leben verändern wird. Der ehemalige Innovationsberater von US-Außenministerin Hillary Clinton zeichnet ein ungewohnt optimistisches Bild der Zukunft – eine globalisierte Welt, deren Bewohner nie dagewesene Gesundheit und Wohlstand genießen. Alte Menschen pflegen, Autos fahren, Kinder unterrichten – all diese Aufgaben übernehmen schon bald Roboter für uns, und zwar sehr viel effektiver als es Menschen jemals könnten. „Sie werden Ihren Job stehlen und sie werden Sie zukünftig betreuen“, wie Ross es treffend beschreibt.

Robotik, Genetik, Finanzen

Im Kampf um die Vorherrschaft in dieser Branche könnten der westlichen Welt vor allem ihre kulturellen Vorbehalte gegenüber der Robotik zum Verhängnis werden, denn diese seien bei der asiatischen Konkurrenz weitaus weniger stark ausgeprägt. Neben der Robotik sieht Ross auch die Genetik als Wirtschaftszweig der Zukunft. Laut Ross werde sie sich in den nächsten 20 Jahren in eine Billionen-Dollar-Industrie verwandeln und hohe Ziele wie die Verlangsamung oder gar Umkehrung des Alterungsprozesses verfolgen.

Seine Vorhersagen über den Finanz- und Dienstleistungssektor stehen ganz im Zeichen der Digitalisierung. Ross setzt große Hoffnungen in Kryptowährungen wie Bitcoins, vor allem aber in ihre Blockchain-Technologie. Diese könne zum Standardprotokoll für digitale Währungen werden und so die globale Finanzbranche revolutionieren. „Der Pakt zwischen Wirtschaft, Bürger und Staat wird neu geschrieben werden müssen“, so prophezeit Ross. Die Vorhersagen des Autors mögen auf den ersten Blick nach blindem Fortschrittsglauben klingen, schließlich bieten Genetik und die Automatisierung von Arbeit zahlreiche Gründe, skeptisch zu sein. Ross ist jedoch bemüht, auch auf die Ängste der Bevölkerung einzugehen, und wägt stets die Gefahren und Möglichkeiten des technischen Fortschritts gegeneinander ab. Dabei verwendet er einen Großteil des Buches auf eine Ist-Analyse, in der er den Status quo des jeweiligen Wirtschaftszweigs in einen globalen Kontext setzt. Dadurch werden seine Schlussfolgerungen zwar nachvollziehbarer, es bleibt jedoch weniger Raum für ein detailliertes Bild der Zukunft.

Fazit

Das Werk besticht vor allem durch die umfangreichen internationalen Erfahrungen des Autors, die ihm durch seine Position als Innovationsberater des US-Außenministeriums ermöglicht worden sind. Obwohl Ross in seiner Prognose der für ihn zukünftig relevanten Branchen kaum Überraschungen bietet, hebt er sich durch seine globale Perspektive, die auch Tech-Underdogs aus Entwicklungs- und Schwellenländern nicht vernachlässigt, von der eurozentrischen Sichtweise vieler seiner Kollegen ab.

Lesen Sie auch

Rezension: Digital Work Design

Der Begriff der „Digitalisierung“ ist heutzutage nicht mehr[…]

Dalia El Gowhary

Deutsche Bank intern

Autor: Ingo Nathusius Preis: 24,95 € 135 Seiten, gebunden ISBN: 978-3-7910-4150-6[…]

Daniel Fernandez

Change mich am Arsch

Autor: Axel Koch Preis: 16,00 € 302 Seiten, broschiert ISBN: 978-3-430-20245-9 Econ[…]

Daniel Fernandez

Das Ende der Banken

Autor: Jonathan McMillan Preis: 29,80 € 304 Seiten, gebunden ISBN: 978-3-593-50841-2 Campus[…]

Philipp Scherber

Rezension: Das Design Thinking Playbook

Herausgeber: Michael Lewrick, Patrick Link, Larry Leifer Preis:[…]

Tobias Schenkel

Cryptocoins – Investieren in digitale Währungen

Autor: Aaron Koenig, Preis: 16,99 €, 192 Seiten,[…]

Daniel Fernandez

Ethik und Verantwortung im Finanzsektor

Autor: Paul H. Dembinski, Preis: 29,95 €, 97[…]

Christian Grosshardt

Alles auf Anfang: Warum der Euro scheitert – und wie ein Neustart gelingt

Autoren: Nicolaus Heinen, Jan Mallien und Florian Toncar[…]

Daniel Fernandez

Fit for Basel IV? Anforderungen + Lösungsdimensionen

Autor: Björn Fehrenbach, Euro: 49,99, 148 Seiten, gebunden,[…]

Daniel Fernandez

Ein Mann bezwingt die Not – Friedrich Wilhelm Raiffeisen

Autor: Franz Braumann Euro: 10,65 258 Seiten, broschiert[…]

Philipp Scherber

Silicon Germany: Wie wir die digitale Transformation schaffen

Autor: Christoph Keese Euro: 22,99 368 Seiten, gebunden[…]

Daniel Fernandez
Wem gehört die Welt BlackRock

Wem gehört die Welt?

Autor: Hans-Jürgen Jakobs Euro: 36,00 680 Seiten, gebunden[…]

Christian Grosshardt

Was ist Geld? Der Geldbegriff der Kreditgeldwirtschaft

Autor: Dietrich Eckardt Euro: 34,80 170 Seiten, gebunden[…]

Christian Grosshardt

Erfolgreich anlegen mit ETFs

Autor: Michael Huber u.a. Euro: 24,99 192 Seiten,[…]

Christian Grosshardt

Der reichste Mann der Weltgeschichte

Autor: Greg Steinmetz, Euro: 26,99, 312 Seiten, gebunden,[…]

Philipp Scherber

Innovative Geschäftsmodelle im Digital Wealth Management

Autoren: Stephan Paxmann & Stefan Roßbach Euro: 39,00[…]

Philipp Scherber

Holacracy

Ein revolutionäres Management-System für eine volatile Welt

Anna Stötzer

Benchmarken

Autoren: Jon Christoph Berndt vs. Sven Henkel Euro:[…]

Philipp Scherber

Inside Big Data

Autor: Christian Rudder, Euro: 24,90, 304 Seiten, gebunden,[…]

Anna Stötzer

Supercrash. Das Zeitalter der Selbstsucht

Autor: Darryl Cunningham Euro: 19,90 240 Seiten, broschiert[…]

Anna Stötzer

Im Recht. Einlassungen von Deutschlands bekanntestem Strafrichter

Autor: Thomas Fischer Euro: 19,99 330 Seiten, gebunden[…]

Philipp Scherber

Finanzeinhörner. Good guys in the money business

Autorin: Gabriela Friedrich Euro: 19,90 120 Seiten, broschiert[…]

Julian Achleitner

Handbuch Bankvertrieb – Theorie und Praxis im Zukunftsdialog

Hrsg.: Detlef Hellenkamp und Kai Fürderer Euro: 39,99[…]

Anna Stötzer

Knowledge rather than Hope: A Book for Retail Investors and Mathematical Finance Students

Autor: Vasily Nekrasov Euro:14.98 156 Seiten ISBN: 978-3-000-46520-8[…]

Julian Achleitner

Multi- und Omnichannel-Management in Banken und Sparkassen. Wege in eine erfolgreiche Zukunft

Hrsg: Harald Bock, Ingo Bieberstein Euro:39,99 380 Seiten[…]

Philipp Scherber

Faktor Freude. Wie die Wirtschaft Arbeitsgefühle erzeugt

Autorin: Sabine Donauer Euro:16,00 248 Seiten, broschiert ISBN:[…]

Julian Achleitner

Ab in die Hölle. Die wahre Geschichte eines Investmentbankers. Von Exzessen, Wahnsinn und Milliarden

Hrsg.: John LeFevre Euro:19,99 255 Seiten, gebunden ISBN:[…]

Christian Grosshardt

Die Erlaubnis zum Betreiben des E-Geld-Geschäfts

Hrsg.: Gustav Meyer zu Schwabedissen Euro:44,00 190 Seiten,[…]

Julian Achleitner

GmbHG-Kommentar

Hrsg.: Reinhard Bork, Carsten Schäfer Euro:124,00 1428 Seiten,[…]

Julian Achleitner

Die großen Crashs 1929 und 2008. Warum sich Geschichte wiederholt

Autor: Barry Eichengreen Euro: 34,99 560 Seiten, gebunden[…]

Christian Grosshardt

Der Sieg des Kapitals

Autorin: Ulrike Herrmann Euro:9,99 288 Seiten, Einband ISBN:[…]

Julian Achleitner

Unter Bankern. Eine Spezies wird besichtigt

Autor: Joris Luyendijk Euro:19,95 320 Seiten, gebunden ISBN:[…]

Julian Achleitner

Geld aus dem Nichts

Autor: Mathias Binswanger Euro:24,99 347 Seiten, gebunden ISBN:[…]

Julian Achleitner

Bargeldverbot

Autoren: Ulrich Horstmann, Gerald Mann Euro:6,99 128 Seiten,[…]

Julian Achleitner

Ludwig Erhard – Jetzt!

Autoren: Ulrich Horstmann u.a. Euro:6,99 160 Seiten, broschiert[…]

Julian Achleitner

Out of Office – Warum wir die Arbeit neu erfinden müssen

Autoren: Elke Frank, Thorsten Hübschen Euro:19,99 272 Seiten,[…]

Christian Grosshardt

Wem gehört die Zukunft?

Autor: Jaron Lanier Euro: 24,99 480 Seiten, gebunden[…]

Christian Grosshardt

Schwarmdumm. So blöd sind wir nur gemeinsam

Autor: Gunter Dueck Euro: 24,99 324 Seiten, gebunden[…]

Julian Achleitner

Rettet Europa vor der EU

Autor: Carlos A. Gebauer Euro: 17,99 267 Seiten,[…]

Julian Achleitner

Die Value Investor Ausbildung.

Autor: Guy Spier Euro: 19,99 240 Seiten, gebunden[…]

Julian Achleitner

Der Akademisierungswahn

Autor: Julian Nida-Rümelin Euro: 16,00 256 Seiten, Taschenbuch[…]

Julian Achleitner

Kirche, Macht und Geld

Autor:Matthias Drobinski Euro: 19,99 255 Seiten, gebunden ISBN:[…]

Christian Grosshardt

Kleine Geschichte der Konsumgesellschaft

Autor:Wolfgang König Euro: 24,90 259 Seiten, kartoniert ISBN:[…]

Julian Achleitner

Der Crash ist die Lösung

Autoren: Matthias Weik, Marc Friedrich Euro: 19,99 228[…]

Julian Achleitner

Die neue Ordnung des Geldes. Warum wir eine Geldreform brauchen.

Autor: Thomas Mayer Euro: 17,99 256 Seiten, Taschenbuch[…]

Christian Grosshardt

Der Tag ist hell, ich schreibe dir

Autor: Tanja Langer Euro: 19,99 408 Seiten, gebunden[…]

Christian Grosshardt

Wirtschaftsirrtümer. 50 Denkfehler, die uns Kopf und Kragen kosten

Autor: Henirk Müller Euro: 19,99 304 Seiten, broschiert[…]

Julian Achleitner

Austerität. Politik der Sparsamkeit: Die kurze Geschichte eines großen Fehlers

Autor: Florian Schui Euro: 19,99 256 Seiten, broschiert[…]

Julian Achleitner

Geld war gestern

Autoren: Christine Koller, Markus Seidel Euro: 19.99 Euro[…]

Julian Achleitner

Der größte Raubzug der Geschichte

Autoren: Matthias Weik und Marc Friedrich Euro: 9,99[…]

Christian Grosshardt