#Zeitreise

  • 1999: Ein verantwortungsbewusster Privatbankier

    1999: Ein verantwortungsbewusster Privatbankier

    Geld ist nicht alles, was zÀhlt. Auch wenn der ein oder andere Banker vielleicht gerne Geld zÀhlt, sollte der Umsatz nicht das einzige sein, worauf in Kreditinstituten geschaut wird. In diesem Daily geht es um einen Bankier, der mit gutem Beispiel voran geht.

  • 1850: Vom Zustelldienst zum Weltkonzern

    1850: Vom Zustelldienst zum Weltkonzern

    Am 18. MĂ€rz 1850 schlossen sich drei Transportunternehmen zum Eilzustelldienst American Express zusammen. Heute ist das Unternehmen einer der großen Player im KreditkartengeschĂ€ft. Wir blicken auf die Unternehmensgeschichte.

  • Fukushima: eine Katastrophe mit Folgen

    Fukushima: eine Katastrophe mit Folgen

    Am 11. MÀrz 2011 löst Seebeben der StÀrke 9 auf der Richterskala eine gewaltige Flutwelle aus. Das Atomkraftwerk Fukushima Daiichi geht im wahrsten Sinne des Wortes unter. Es kommt zum Super-GAU in vier Reaktoren.

  • 1882: Vom Leben eines Privatbankiers, Sportlers und WiderstandskĂ€mpfers

    1882: Vom Leben eines Privatbankiers, Sportlers und WiderstandskÀmpfers

    Wir stellen Ihnen Wilhelm Schomburgk vor – einen Mann, der sich fĂŒr den Sport und das Wohl der Stadt Leipzig stark machte. Und er ist ein Mann, der in den Widerstand gegen das NS-Regime eintrat und zu den letzten Privatbank-Inhabern der DDR gehörte.

  • 1754: Ein Finanzier und BĂŒrgermeister wird geboren

    1754: Ein Finanzier und BĂŒrgermeister wird geboren

    Johann Jakob von Wittgenstein ist nicht nur vom Namen her ein wahres Urgestein fĂŒr die Stadt Köln. Er fĂŒhrte Köln als BĂŒrgermeister durch turbulente Zeiten und hatte auch noch weitere Funktionen inne, die dem Wohlstand der Rheinstadt dienten.

  • 1926: Eine Bank fĂŒr den Traum vom eigenen Auto

    1926: Eine Bank fĂŒr den Traum vom eigenen Auto

    Am 22. Februar 1926 grĂŒndet Ford ein eigenes Kreditinstitut, um die Finanzierung ihrer Kraftfahrzeugen zu erleichtern. Zum 95. Geburtstag der Ford Bank GmbH werfen wir einen Blick auf ihre Unternehmensgeschichte.

  • 1971: Ein WĂ€hrungssystem, das man an den HĂ€nden abzĂ€hlen kann

    1971: Ein WÀhrungssystem, das man an den HÀnden abzÀhlen kann

    Ein Pound sind 20 Shilling, von denen jeder aus 12 Pence besteht, insgesamt also 240 Pence. Wie bitte? Keine Sorge, seit dem Decimal Day ist das GeldzÀhlen im Vereinigten Königreich viel einfacher.

  • 1851: Goldene Zeiten in Down Under

    1851: Goldene Zeiten in Down Under

    Das Wort „Goldrausch“ löst bei den meisten sofort Bilder vom Wilden Westen der USA aus. Doch auch in anderen LĂ€ndern verfielen die Leute dem Edelmetall. 

  • 2016: Millionendiebstahl durch Hacker

    2016: Millionendiebstahl durch Hacker

    Im Februar 2016 gelang es einer Gruppe von Hackern 81 Millionen US-Dollar aus den im Ausland angesiedelten Reserven der Zentralbank von Bangladesch zu stehlen. Wir haben uns die Geschichte und ihre Folgen kurz angeschaut.

  • 1905: Ein Mann revolutioniert den Bargeldverkehr

    1905: Ein Mann revolutioniert den Bargeldverkehr

    Geldautomaten finden sich heute fast an jeder Straßenecke. 1939 wurde der erste VorlĂ€ufer der heutigen GerĂ€te in Betrieb genommen. Zu seinem Geburtstag haben wir uns das Leben und Wirken seines Erfinders angeschaut.