Jetzt Mitglied werden

Was Banken von Spotify lernen können

Agile, schnelle Entscheidungen von Teams, in denen flache bis gar keine Hierarchien herrschen und die dazu auch noch völlig autonom agieren: Für die meisten Banken sind solche Managementphilosophien noch immer Zukunftsmusik. Ausgerechnet von Musik-Streamer Spotify kommt jedoch ein System, was auf genau diese Komponenten setzt – und die Bankbranche aufhorchen lässt.

Von Tobias Schenkel - 18. Oktober 2018

Nicht nur vor dem Fußball-Tor agil: Ex-Eintracht Frankfurt-Keeper Holger Voigt ist heute IT-Architekt bei FI-TS.

Die Finanzbranche ist ein hochreguliertes Umfeld, in dem das Wort Agilität zunächst wie ein Fremdkörper wirkt. Banken können unter diesen Umständen nicht voll und ganz zu einem agilen Unternehmen werden, sich jedoch wichtige Erkenntnisse und Vorgehensweisen von agilen Unternehmen abschauen und für sich adaptieren. Wie das hinsichtlich eines schlagkräftigen IT-Architekturmanagements funktioniert, zeigten gestern Abend Jan Keuntje und Holger Voigt von Finanz Informatik Technologie Service GmbH & Co. KG (FI-TS) auf der BANKINGCLUB-Veranstaltung „Agile Communities nach dem Vorbild von Spotify“. Die Räumlichkeiten der Deutschen Bank in Frankfurt bildeten eine eindrucksvolle Kulisse für ein gleichsam ungewöhnliches Thema. Wie soll ein Musik-Streaming Dienst einer Bank zeigen, wie Projektmanagement geht?

Auf die richtige Balance kommt es an

Unter anderem mit der richtigen Balance zwischen zentraler und dezentraler Organisation. Zunächst muss identifiziert werden, welche Prozesse wirklich gesteuert werden müssen, denn „man kann nicht alles steuern, sonst wird man langsam“, so Voigt. Wenn es um Agilität geht, weiß der IT-Architekt, wovon er redet: Er war früher Torwart bei Eintracht Frankfurt und ist dem Fußballsport in seiner Freizeit bis heute treu geblieben. „Es kommt darauf an, dass wir gute Entscheidungen treffen“, so Voigt weiter. Um dies sicherzustellen, werden sogenannte Squads gegründet. Das sind Expertenteams von bis zu zehn Personen, die für eine ganz bestimmte Fragestellung zusammengebracht werden und diese End-To-End verantworten, z.B. eine neue Schnittstelle, die programmiert werden soll. Jeder Squad arbeitet dabei autonom und entscheidet, welche Methoden angewendet werden. Standards entstehen weniger nach Beschlussbuch, sondern vielmehr durch „cross-pollination“, also gegenseitiger Befruchtung: Wenn jemand eine gute Idee hat, machen andere es genauso.

Aus Projektteam wird Gilde

Die moderne Form des klassischen Projektteams heißt im Spotify-Jargon „Gilde“. Diese besteht aus mehreren Squads und arbeitet nur über einen begrenzten Zeitraum an einer spezifischen Fragestellung, jedoch viel unstrukturierter und ohne Ressourcenplanung. Ist der angesetzte Zeitraum verstrichen oder das Problem gelöst, wird der Zusammenschluss wieder aufgehoben. Die Vorbereitung von Entscheidungen funktioniere nicht an starren Linienorganisationen, so Keuntje. Innerhalb einer Gilde arbeite man deshalb weitestgehend ohne Hierarchien, wodurch Entscheidungswege kurz und effizient werden: „Wenn das richtige Team an etwas arbeitet, komme ich auch zu der richtigen Entscheidung“, so Keuntje weiter. Eine zentrale Entscheidung, die ein zentraler Architekt fällt, gehe natürlich immer schneller, führe jedoch nicht zwingend zu einem besseren Ergebnis.

Elfenbeintürme einreißen

Den besonderen Reiz dieses Ansatzes machten die beiden Experten an einem ganz konkreten Use Case deutlich: ihrem eigenen Unternehmen. Voigt war es besonders wichtig, den Bau von geistigen Elfenbeintürmen innerhalb verschiedener Abteilungen zu stoppen und die Möglichkeiten des proaktiven Austauschs zu nutzen, welche das Gilden-System bereithält. Seine Erfahrung zeigt jedoch, dass es ganz ohne Kontrolle nicht geht: Trotz Autonomie und flachen Hierarchien brauche es Leitplanken, die definieren, wie genau eine Entscheidung gefunden werden soll und die sicherstellen, dass ein Squad die jeweils anderen innerhalb seiner Gilde berücksichtige. Denn IT bestehe immer aus verschiedenen Technologien, die zusammen funktionieren müssen. „Auch das haben wir uns bei Spotify abgeschaut“, so Voigt „große Dinge in kleinen Schritten zu entscheiden“.

Lesen Sie auch

#banking – Instagram und die Banken

Instagram hat sich zu einem enorm wichtigen Werbekanal[…]

Philipp Scherber

Deutsches Finanzsystem braucht stärkere Abwehrkräfte für Konjunkturwinter

Zeiten der Hochkonjunktur und niedriger Zinsen haben im[…]

Tobias Schenkel

Die Zukunft im Blick – Next Generation Customer 2018

Wie sieht die Zukunft der Finanzberatung und der[…]

Philipp Scherber

Bank für Sozialwirtschaft startet Finanzierungsportal für die Sozial- und Gesundheitswirtschaft

Das Start-up sozialfinanz.de ist ein Vermittlungsportal für Finanzierungslösungen[…]

Redaktion

„Mädchen sind nicht weniger wert als Jungen“ – Lohngleichheit aus Kinderaugen

Ein Video der finnischen Finanz-Gewerkschaft Finansforbundet verdeutlicht auf[…]

Tobias Schenkel

Andrea Enria

Die EZB hat den bisherigen Eba-Chef Andrea Enria[…]

Tobias Schenkel

Blockchain als Game Changer für das Supply-Chain-Management

Ein Smart Contract ist in der Lage, automatisch[…]

Philipp Scherber

31. Oktober 1517: Luthers Thesenanschlag

Mit seinen 95 Thesen leutete Martin Luther vor[…]

Philipp Scherber

Darwin, Fraud und Instant Payments

Im Zahlungsverkehr tut sich in den letzten Wochen[…]

Philipp Scherber

Giuseppe Conte

Bei der Flüchtlingspolitik seines Landes war Italiens populistischer[…]

Tobias Schenkel

55,2 Milliarden

Den gemeinsamen Recherchen verschiedener Medien wie CORRECTIV zufolge[…]

Redaktion

Von Bullen und Bären

Ob Börsianer oder nicht, den Begriff Bullen- bzw.[…]

Redaktion

7 Millionen für Penta

Berliner Fintech Penta sichert sich 7 Millionen Euro[…]

Tobias Schenkel

Laschet: „Regulierung muss mit mehr Augenmaß erfolgen“

Auf dem ersten Bankentag NRW lobt Ministerpräsident Armin[…]

Tobias Schenkel

11. Oktober 2008: Einigung in der Krise

Heute vor genau 10 Jahren und ungefähr einen[…]

Redaktion

Geld ist nicht alles

Eine repräsentative Umfrage hat gezeigt: Nachwuchs in der[…]

Tobias Schenkel

100 Milliarden

Markus Braun, Chef der Wirecard AG, hält es[…]

Redaktion

Mein Freund, der Geldautomat

Bargeld steht als Zahlungsmittel bei den Deutschen nach[…]

Tobias Schenkel

31 Online-Banking-Apps mit Sicherheitslücken: Bricht die Digitalisierungswelle?

Wie aus einem Bericht der Süddeutschen Zeitung hervorgeht,[…]

Tobias Schenkel

Urteil im Fall Augenstein: Waren die Banken schuld?

Im Prozess um die Zinswetten der ehemaligen Pforzheimer[…]

Tobias Schenkel

BVR warnt vor einer Gefährdung der Einlagensicherungssysteme

Uwe Fröhlich hat sich zum Ausgang der gestrigen[…]

Christian Grosshardt

Die Partei der Nichtwähler

Die heiße Phase des Wahlkampfs beginnt und die[…]

Christian Grosshardt

SWK Bank gewinnt Diamond Star 2017 für „Couch-Kredit“

Die SWK Bank konnte den Diamond Star auf[…]

Christian Grosshardt

„ATM Future Trends 2017“: GAAs im Wandel

Der Geldausgabeautomat (GAA) wird 50. Zu diesem Jubiläum[…]

Redaktion
Direktbanken Kundenservice

Studie: Direktbanken bieten guten Service, aber enttäuschende Konditionen

Hamburg – Eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts[…]

Daniel Fernandez
Im Jahr 2016 gab es gute Wachstumschancen für Kreditbanken

Digitalisierung bietet gute Wachstumschancen für Kreditbanken

Frankfurt am Main – „Die Digitalisierung bietet gute[…]

Daniel Fernandez

Blockchain birgt großes Potential für Finanzdienstleister

„Blockchain wird die Art, wie weltweit Geschäfte gemacht[…]

Daniel Fernandez

Trotz Niedrigzinsen: Deutsche sparen noch mehr als zuvor

Bonn – Die erste Jahresbilanz nach der Nullzins-Entscheidung[…]

Daniel Fernandez

DSGV: Mittelstand muss sich Herausforderungen der Digitalisierung stellen

Bei der Digitalisierung müssen mittelständische „Unternehmen insgesamt schneller[…]

Daniel Fernandez

TARGOBANK startet Depoteröffnung für online-affine Kunden

Düsseldorf – Was beim Kreditangebot „Direkt-Geld“ schon lange[…]

Christian Grosshardt

Neue Finanzierungsrunde abgeschlossen – LIQID will wachsen

Berlin – Der digitale Vermögensverwalter LIQID hat eine[…]

Christian Grosshardt

„European Private Equity Outlook“ sieht chinesische Investoren auf dem Vormarsch

Schon lange stellt die Bundesregierung Überlegungen an, wie[…]

Daniel Fernandez

Allianz-Chefberater El-Erian kritisiert Bundesregierung

Berlin – „Das System ist nicht so stabil,[…]

Daniel Fernandez

Rückkehr der Euro-Krise? „Deutschland wird zahlen müssen“

Berlin – Deutschland werde als Gläubiger im Euro-Raum[…]

Daniel Fernandez

Mittelstand gegen Abschaffung des Bargeldes

„Bargeld muss bleiben!“, das findet nicht nur Mario[…]

Daniel Fernandez

„Weichen neu gestellt“ – GLS Bank zieht positive Bilanz

Wesentliche Entwicklungsschritte verzeichnete die GLS Bank für das[…]

Christian Grosshardt

Trump-Dekret schickt Dollar auf Talfahrt

„Unser Dollar ist zu stark“ beschwerte sich Präsident[…]

Daniel Fernandez

Zukünftiger US-Finanzminister Steven Mnuchin verschweigt Vermögen

Während einer Anhörung vor dem Finanzausschuss des US-Senats[…]

Daniel Fernandez

Brexit: Großbanken wollen Mitarbeiter aus London abziehen

Die Brexit-Pläne der britischen Regierung könnten Großbanken mit[…]

Daniel Fernandez

Deutsche Bank einigt sich mit amerikanischen Behörden

Die Deutsche Bank hat sich im Streit über[…]

Daniel Fernandez

Theresa May kündigt harten Brexit-Kurs an

London – Die britische Premierministerin Theresa May hat[…]

Daniel Fernandez

Michael Wolgast verlässt DSGV

Der Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) beginnt das[…]

Daniel Fernandez

ver.di ruft Geldboten zum Streik auf

Berlin – In neun Bundesländern sind am Freitag[…]

Daniel Fernandez

Trump verunsichert auch weiterhin Anleger

Frankfurt – Die groß angekündigte Pressekonferenz des künftigen[…]

Daniel Fernandez

Studie des BVR: Belastende Wirkung von Regulatorik

Berlin – Die durch zahlreiche Institutionen der Europäischen[…]

Christian Grosshardt

US-Wahl gibt für den BVR „Anlass zur Besorgnis“

Berlin – Angesichts des Wahlausgangs in den USA[…]

Christian Grosshardt

GLS Bank setzt Dispozins auf null Prozent

Bochum. Zum 01. November werden Dispozinsen bei der[…]

Christian Grosshardt

Wechsel im Vorstand der GLS Bank

Bochum – Im Vorstand der GLS Bank findet ein[…]

Christian Grosshardt

Aktie der Deutschen Bank erstmals unter 10 Euro

Es klingt wie ein Alptraum und mutet auch[…]

Anna Stötzer