Kurznachrichten

  • Der Adel muss es richten

    Der Adel muss es richten

    Fünffache Mutter und eine Führungsposition? Das klingt nach dem von-der-leyeischen Prinzip. Nun verzeichnet die Bankbranche ein prominentes Beispiel für eben dieses Prinzip. Wie die BAMS berichtet, wechselt die ehemalige Konzertsängerin und Mathematikerin Carola Gräfin von Schmettow nun in den Vorstand der Privatbank HSBC Trinkhaus & Burkhardt AG. Laut einer Pressemitteilung der HSBC soll von Schmettow…

  • Erzbistum Köln gibt sich transparent

    Erzbistum Köln gibt sich transparent

    3,35 Mrd. Euro – das klingt nach einer Bilanzsumme, von der viele nicht mal zu träumen wagen. Das Erzbistum Köln hat nun als erstes Bistum überhaupt seine Finanzen offengelegt. Von der genannten Summe entfallen laut dem Handelsblatt 2,4 Milliarden Euro auf Finanzanlagen und weitere 612 Millionen Euro auf Immobilien. Den Kölner Dom hat man kurzerhand…

  • Startup-Special bei Günther Jauch

    Startup-Special bei Günther Jauch

    Wer eine innovative Idee in Geld verwandeln will, der benötigt vor allem Startkapital. Dieses könnten sich findige Jungunternehmer demnächst in der Quizshow „Wer wird Millionär“ erspielen. Gerüchten zufolge suche die RTL-Produktionsfirma Endemol nach Unternehmensgründern für ein eigens kreiertes Startup-Special mit dem deutschlandweit beliebten Quizmaster. Ein offizielles Statement hat Endemol noch nicht verlauten lassen, weil RTL…

  • Banken lehnen Rücksichtnahme auf Griechenland ab

    Banken lehnen Rücksichtnahme auf Griechenland ab

    Die deutschen Banken vertreten im Angesicht des europäischen Finanzgipfels eine klare Linie: Wie das Handelsblatt berichtet, wehren sich die Kreditinstitute massiv gegen den Fakt, dass die neue griechische Regierung nun mit aller Macht versuche, ihre teils utopischen Wahlversprechen einzuhalten. Experten sind sich einig, dass weitere Zugeständnisse ein falsches Zeichen in Richtung weiterer Krisenherde wie Spanien…