Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden

Kryptotrading – Die besten Strategien für den Handel mit Kryptowährungen

Herausgeber: Sascha Huber
Preis: 29,99€
Umfang: 240 Seiten
Verlag: FinanzBuch Verlag

Von Fiona Gleim - 20. Dezember 2021
Kryptotrading Rezension Bitcoin

Foto: istock.com/Overearth

„We need banking, but we don’t need banks.” Viele Jahre nachdem Bill Gates diese Meinung kundgetan hat, erscheint sein Statement vor einem ganz neuen Hintergrund valide. Mit fortschrittlicher Digitalisierung ist das Thema Kryptowährung zwar noch recht neu, allerdings schon nicht mehr wegzudenken, auch als – nicht ganz unumstritten – profitable Geldanlage. Allen voran wird häufig Bitcoin als die „Mutter aller Kryptowährungen“ angeführt. So auch von Autor Sascha Huber. Denn Bitcoin hat in der vergangenen Dekade einen immensen Wertanstieg erlebt und seither für große Vermögen gesorgt.

In seinem Buch „Kryptotrading“ widmet er sich dem Handel mit Kryptowährungen und berät die Leser mit bewährten Strategien, um gewinnbringende Investitionen zu platzieren. Dabei zeichnet sich schnell ab, welches Publikum Huber adressiert:  Die Ansprache gilt tendenziell Neueinsteigern, die sich von dem Buch Basiswissen in die Materie erhoffen. Somit setzt der Autor auf Grundverständnis, statt auf analytische Fachexpertise.

Auffällig ist außerdem, dass er die Autor-Leser-Beziehung über eine persönliche Kommunikationsebene zu stärken versucht. Die direkte Anrede zielt auf eine komfortable Atmosphäre ab und zeichnet unmittelbar ein Bild, in dem sich die Leser von Huber an die Hand nehmen und durch die Buchinhalte leiten lassen.

Digitalisierung des Geldes

Die thematische Herangehensweise wirkt in ihrer Chronologie gut durchdacht. Die beginnende Frage „Was ist Geld?“ stellt das Fundament des Gegenstandes dar. Darauf aufbauend geht der Autor auf die technischen Grundlagen von Kryptowährungen, Praxisbeispiele und schließlich Chancen und Risiken des Kryptohandels ein. Dabei sind die meisten der Kapitel auf den Punkt gebracht und nicht zu tief gegraben.

Huber legt außerdem Wert auf etymologische Begriffserklärungen. Das mildert häufig den Abstraktionsgrad und sorgt für eine bessere Zugänglichkeit. Der wohl “körperloseste” Abschnitt ist die Vorstellung der Top Ten Kryptowährungen. Dies ist das einzige Kapitel, in dem Grafiken und Bullet Points aufgeführt sind – die komplexe Theorie der Technologie wird nahbarer und der Lesefluss erleichtert.

Außerdem gibt der Autor Ratschläge für alle, die in Kryptowährungen investieren wollen. Um Strategieoptionen zu konkretisieren, klärt Huber über die aussichtsreichsten Investitionszeitpunkte und Taktiken auf. Seine Perspektive ist dabei klar auf den deutschen Raum und auf die aktuelle Zeit fokussiert, lässt er doch die Pandemie in seine Kalkulation einfließen.

Einen Großteil seines Buches nimmt die Einschätzung von Chancen und Risiken ein, die Huber mit unterschiedlichen Schwerpunkten beleuchtet. Darin zeigt er sich bemüht, die kryptische Marktdynamik allseitig darzulegen. Die Warnung vor Ineffizienzen der Märkte durch Über- und Untertreibungen, also Wertschwankungen, welche die Masse an Kryptowährungen stark sieben, findet ebenso ihre Abhandlung.

Mit Kryptowährung zum Reichtum

Huber scheut sich nicht davor, neutralen Boden zu verlassen und berichtet von eigenen Erfahrungen und teilt seine Einstellung offen mit. Demnach zeigt er sich durchaus den Nachteilen der fehlenden Regulierung bewusst: Handelsunterbrechungen werden dadurch erschwert, simultan verschafft es der Marktmanipulation sehr einfache Wege. Nichtsdestotrotz schwört er auf die Funktionsfähigkeit des freien Marktes und ist von dessen Selbstheilungskräften überzeugt. Als Kondition für Erfolg nennt er im gleichen Zuge die Unabdingbarkeit einer sorgfältigen Auseinandersetzung mit dem Thema Kryptowährung – „wobei dieses Buch hoffentlich eine gute Grundlage dafür bietet“.

Einige Leser könnten jedoch über einige Formulierungen stolpern, die Huber wiederholt zur Äußerung bringt. „Nur wenn Sie das, was ich lang und breit erläutert habe, wirklich verinnerlichen, werden Sie meines Erachtens die Chance haben, mit Kryptowährungen reich zu werden!“. Die Wortwahl scheint hier etwas reißerisch und könnte unterschiedlich wahrgenommen werden.

Zum einen ist „reich“ ein missverständlicher Begriff, dem es an Präzision und Sachlichkeit fehlt. Des Weiteren wagt Huber hiermit eine gewisse Unterstellung gegenüber seiner Leserschaft und deren Motivation, das Buch zu lesen. Mit dieser Attitüde animiert er Leser und Leserin zur Aktion, ihre Chance „auf das nächste Amazon“ zu sichern. Es stellt sich die Frage, was er seinen Rezipienten verspricht.

Alles in allem lässt sich Hubers Buch als gutes “Portal” in die Kryptowelt verstehen. Wer sich für Kryptowährungen und deren Trading interessiert, verfügt damit über einen guten Grundstock. Ob es genügt, um zum Reichtum zu gelangen? Das wird wohl jeder für sich selbst ausprobieren müssen.

Tipp: Sie möchten mehr Rezensionen lesen? Dann lesen Sie hier eine Rezension zu „Künstliche Intelligenz in der Anwendung“.

Lesen Sie auch

Fintechs Start-ups bieten praktische Features für Kleinunternehmen

Fintechs bieten praktische Features für Kleinunternehmen

Ein-Personen-Unternehmen und kleinere Betriebe werden von klassischen Bankinstituten[…]

Patrick Flick
Fintech, Innovation, Digital Banking, Open Banking, Business man working on tablet

Das Banking der Zukunft ist digital

Der Fintech-Markt bleibt auch 2022 ein heißes Pflaster:[…]

Max J. Heinzle
Alte Liebe oder neue Flamme?

Geldanlage: Alte Liebe oder neue Flamme?

Wie legen die Deutschen ihr Geld an? Stehen[…]

Redaktion
jemand läuft in eine Falle auf der Suche nach Geld, Bitconnect, Krypto-Scams, Betrug, Anlagebetrug, Schnellballsystems, Bitcoin, Coins

Bitconnect – die Mutter aller Krypto-Scams

Ein Schneeballsystem, wie es im Buche steht. Ein[…]

Daniel Fernandez
Kryptowährungen, Bitcoin, Tannenbaum mit Bitcoin

O du kryptische Weihnacht

Für viele noch futuristisch und ungreifbar, für andere[…]

Fiona Gleim
Geld, Sparen, Geldanlage, Investment, Banken, Girkonto

Vier Gründe für eine Geldanlage außerhalb des Bankkontos 

Der Spartrumpf ist nicht mehr wirklich modern. Doch[…]

Elisabeth Müller
Daily: Willkommen in der Krypto-Welt: Bitcoin-City

Willkommen in der Krypto-Welt: Bitcoin-City

El Salvador kündigt große Pläne an: Auf Basis[…]

Fiona Gleim
Krypto Dogecoin PayPal

Das Potenzial des Dogecoins

Der Dogecoin hat sich von der Parodie zur[…]

bitcoinmag
Monero PayPal Krypto

Wo und wie kauft man die Kryptowährung Monero?

Monero ist eine Kryptowährung mit besonderer Betonung von[…]

coinhero
Beitragsbild_Daily_NRW versteigert Bitcoin aus Darknet

NRW versteigert Bitcoin aus Darknet

Bitcoin fasziniert. Wann auch immer die „Kryptomutter“ zur[…]

Fiona Gleim
DeFi

Steuerparadies oder Steuerfalle? DeFi Lending ist eine „sonstige Einkunft“

Mit Decentralized Finance (DeFi) werden klassische Finanzdienstleistungen über[…]

Dennis Witzmann
Kryptowährungen, Bitcoin, Etherum, digitales Geld, Blockchain, Kryptos

Die Vor- und Nachteile von Kryptowährungen

Am 22.05.2010, dem sogenannten Bitcoin Pizza Day, wurde[…]

Timm Schaffner
Krypto Casino Glückspiel

Krypto & Glücksspiel als Interessen der Generation Z

Der Generation Z sind alle Menschen zugeordnet, die[…]

Gastautor
digitaler Euro Zentralbankgeld Krypto

Alles digital – sogar der Euro

Im Juli will die Europäische Zentralbank (EZB) das[…]

Ronja Wildberger
Bitcoin

Satoshi statt Bitcoin

Erste Redakteurspflicht: Am Morgen die Nachrichten aus der[…]

Ronja Wildberger
OneCoin Ruja Ignatova

Milliardenbetrug OneCoin: Schneeballsystem statt Blockchain-Prinzip

Kryptowährungen boomen, an der Spitze steht Bitcoin. Viele[…]

Daniel Fernandez
Kryptowährungen Bitcoin Advertorial

In Bitcoin investieren? Mit diesen fünf Händlern klappt’s!

Kryptowährungen tummeln sich seit einigen Jahren auf dem[…]

Redaktion
Pekuna bietet Gutachten und Wertermittlungen für den Bereich Kryptowährungen an.

Pekuna GmbH

Fünf Fragen an Werner Hoffmann, Geschäftsführer der Pekuna[…]

Daniel Fernandez
Ende 2020 wagt Libra unter dem neuen Namen Diem den Neustart

Ein neuer Name und ein neuer „Tag“ für Libra

2019 hatte Facebook Großes vor. Das Unternehmen stellte[…]

Redaktion