Finanzieller Nervenkitzel: Nicht im Investment ausleben

Ob bei Wetten an der Wallstreet oder im Online Casino, der Aspekt Sicherheit sollte fĂĽr Anleger und Spieler nicht zu kurz kommen.


Bildnachweis: iStock.com/Wpadington

Jeder Anleger-Typ ist anders, genauso wie die Wünsche nach einer schnellen oder langfristigen Rendite. Diverse Formen von Finanzprodukten und Investments gehen hierauf ein und entsprechen konservativen wie aggressiven Anlegern gleichermaßen. So sehr ein gewisser Nervenkitzel beim riskanten Investment gewünscht wird, sind die Finanzplätze weltweit die falsche Plattform für derartige Vorlieben. Mit eher spielerisch angelegten Lösungen lässt sich der Wunsch nach einem gewissen finanziellen Nervenkitzel einfacher befriedigen.

Gefühl des Gewinns oft nicht von der Höhe abhängig

Der Handel mit Wertpapieren und anderen Finanzprodukten nimmt weniger Zeit und persönliches Engagement in Anspruch als noch vor ein oder zwei Jahrzehnten. Alleine durch die Automatisierung des Investments über diverse FinTech-Tools läuft das Investment häufig nur noch nebenbei. Ambitionierte Anleger suchen nach anderen Möglichkeiten, das Gefühl und den Nervenkitzel von Gewinnen und Verlusten zu erleben. Im Idealfall sollte die Lust auf etwas Risiko nicht zu kapitalen Verlusten beitragen, die schlimmstenfalls die Existenz bedrohen. Leider haben nicht alle Anleger Ihr Anlageverhalten gänzlich unter Kontrolle. Umgekehrt wissen viele Anleger aus eigener Erfahrung, dass eine zehnmal höhere Rendite nicht für ein zehnmal größeres Glücksgefühl sorgt.

Dieses Wissen lässt sich umgekehrt nutzen. Bereits kleinere Gewinne, die aus kleineren Investments hervorgehen, sorgen für ein gutes Gefühl. Diese kleineren Investments müssen auch nicht zwingend an Börsen und sonstigen Handelsplätzen ausgetragen werden. Für die Lust am Spiel und Nervenkitzel bietet das Internet genügend Möglichkeiten, nebenbei etwas Geld zu verdienen und dabei aktiv mitzufiebern.

Spiel- und Wettangebote als Alternative ernstnehmen

Zwei typische Bereiche, die bei vielen Anlegern Interesse wecken, sind Sportwetten und Casinospiele online. Mit Lizenzierung der Anbieter innerhalb der EU sind solche Angebote für den Spieler legal und bieten mit etwas Glück deutlich höhere Renditen, als sie selbst bei einem riskanten Anlageprodukt zu erwarten wären.

Im Falle von Sportwetten ist etwas Know-How nötig, um die Chancen auf Gewinne zu erhöhen. In die Wettabgabe ist der einzelne Anleger deshalb stärker eingebunden. Auch das Gefühl bei einem Gewinn, selbst eine richtige Entscheidung getroffen zu haben, ist deutlich höher als bei einer anonymen Geldanlage in einen immateriellen Fonds. Außerdem sind viele Anleger von Natur aus an ein oder mehreren Sportarten interessiert und nutzen die Wettabgabe gerne als Freizeitbeschäftigung.

Ähnliches gilt für das Spielen in einem Online Casino. Der wesentliche Unterschied liegt hier im reinen Glückscharakter, den so manche Anleger auch bei riskanten Fonds und sonstigen Finanzprodukten erkennen. Fachwissen ist für das Spielen klassischer Casino-Games oder Automaten nicht notwendig. Der Nervenkitzel ist jedoch jedes Mal garantiert und führt vielleicht dazu, sich eines Tages auch in eines der mondänen Casinos in der Bundesrepublik zu begeben.

Sicherheit bei Geldanlage und Spiel gleichermaĂźen wichtig

Wo auch immer die eigene Vorlieben rund ums Spielen liegen, der Aspekt Sicherheit sollte in keinem Fall zu kurz kommen. Ein sicheres Spielen im Internet setzt einen namhaften und zertifizierten Partner voraus, der mit weltweit etablierten Lizenzen überzeugt. Hierdurch ist unter anderem gesichert, dass Ein- und Auszahlungen nach höchsten Sicherheitsstandard im Internet erfolgen. So sehr ein gewisses Risiko oder Nervenkitzel gewünscht sind, sollten diese nicht bei vermeintlichen Unsicherheiten rund um den digitalen Geldtransfer ausgelegt werden.