ESG

  • “Wir mĂŒssen Regionalisierung mit einer intelligenten Kreislaufwirtschaft verbinden”

    “Wir mĂŒssen Regionalisierung mit einer intelligenten Kreislaufwirtschaft verbinden”

    Als Genossenschaftsbank fördert die Berliner Volksbank Menschen und Unternehmen in Berlin und Brandenburg. Aktuell ist besonders der deutsche Mittelstand im Fokus, der durch die Energiekrise vor Herausforderungen steht. Im Interview spricht Vorstandsvorsitzender Carsten Jung ĂŒber das Sicherstellen von LiquiditĂ€t, Synergieeffekte durch natĂŒrliche Vernetzung und die Auswirkungen regionaler Produktion auf den “Logistik-Rucksack”.

  • ESG im Krisenwandel

    ESG im Krisenwandel

    Auf Corona-Krise folgt Krieg. Noch von der Pandemie gezeichnet stehen Politik und Wirtschaft erneut vor fundamentalen Entscheidungen. Die MentalitĂ€t hier lautet: „Schritt fĂŒr Schritt“. Doch neben Krieg und COVID-19 bleibt wenig Aufmerksamkeit fĂŒr die Klimakrise ĂŒbrig, obwohl sie unaufhaltsam voranschreitet.

  • Nachhaltigkeit und ESG in der Finanzbranche

    Nachhaltigkeit und ESG in der Finanzbranche

    Das Thema Nachhaltigkeit ist wichtig und allgegenwĂ€rtig. Die Bank- und Finanzbranche nimmt hier eine SchlĂŒsselrolle ein und kann einen entscheidenden Beitrag bei der ErfĂŒllung der ESG-Ziele leisten.

  • ESG: Finanzen und Nachhaltigkeit im Konsens

    ESG: Finanzen und Nachhaltigkeit im Konsens

    Nicht zuletzt durch die VerschĂ€rfung zahlreicher Rahmenwerke und Verordnungen sind Banken nun mehr denn je in der Pflicht, ihre Struktur und GeschĂ€ftsmodelle zu ĂŒberdenken. Denn grĂŒne Finanzpolitik fördert nicht nur den Umweltschutz, sondern kann auch fĂŒr neue Marktchancen sorgen.

  • Gemeinsam ESG-fit mit Plattform-Technologie

    Gemeinsam ESG-fit mit Plattform-Technologie

    FĂŒr eine nachhaltige Zukunft ist die Einhaltung ökologischer, sozialer sowie von Governance-Kriterien unablĂ€ssig. Bei der Umsetzung wird innovative Technologie zum kritischen Erfolgsfaktor, ist CRIF-CEO Dr. Frank Schlein ĂŒberzeugt.

  • ESG alleine schĂŒtzt nicht vor Marktrisiken

    ESG alleine schĂŒtzt nicht vor Marktrisiken

    ESG-Anlagen boomen. Doch die hohen MittelzuflĂŒsse, die zunehmende Regulatorik sowie branchenspezifische und allgemeine Marktrisiken können auch Verluste bergen. Ein systematisches Risikomanagement ist daher unverzichtbar und sollte Teil jeder ESG-Anlagestrategie sein.

  • Der Einfluss von ESG-Investments auf Asset Allocation und Nachhaltigkeit

    Der Einfluss von ESG-Investments auf Asset Allocation und Nachhaltigkeit

    Saubere Energie, Menschenrechte und die Transparenz eines Unternehmens sind Werte, die heute bei Anlegern auf besonderes Interesse stoßen. Die sogenannten ESG-Kriterien setzen hilfreiche Orientierungspunkte bei der Analyse von Unternehmen. Sie helfen dabei, Nachhaltigkeit und ZukunftsfĂ€higkeit nicht aus den Augen zu verlieren.