Jetzt Mitglied werden
Immobilien

Satter Anstieg für Renovierungskredite

Von Redaktion - 26. März 2013

Bildnachweis: iStock.com/hanohiki

Passend zum Frühjahrsputz stehen für viele Verbraucher auch Renovierungsarbeiten auf der To-do-Liste, sei es die Verschönerung der eigenen vier Wände oder gar der Ausbau. Dafür sind die Bundesbürger bereit, deutlich mehr Kredite für Renovierung und Umzüge aufzunehmen als im vergangenen Jahr. So lauten die Ergebnisse des aktuellen Konsumkredit-Index des Bankverbands in seiner Frühjahrsprognose. Der Index liegt bei 161 Punkten.

Die Nachfrage nach Konsumkrediten soll demnach konstant bleiben. Dies gilt für Finanzierungen für Möbel und Küchen sowie Unterhaltungselektronik. Auch für die Kredite für Neu- und Gebrauchtwagen sind die Prognosen stabil. Lediglich bei Krediten für Haushaltsgeräte ist ein Rückgang zu erwarten. Die hohe Finanzierungsabsicht der Verbraucher frischt die Konsumflaute auf. So besteht einerseits das Vorhaben, dieses Jahr weniger Konsumgüter zu kaufen als 2012, andererseits jedoch beabsichtigen mehr Verbraucher ihre Investitionspläne mit einem Kredit zu realisieren.

Info von Bankenfachverband e.V. – www.bfach.de

Lesen Sie auch

Kommerzielle Immobilienmärkte im Spannungsfeld von technologischen Entwicklungen

Aktuell sind in Deutschland die Bedingungen für Immobilienanlagen[…]

Zoltan Szelyes

Warum das Büro zur Marke werden muss

Wie sieht die Büroarbeit der Zukunft aus? Werden[…]

Jens Böhnlein

„Smart Home spart Energie in Bestandsgebäuden“

Vor zwei Jahre begann das europäische Forschungsprojekt CELSIUS,[…]

Christian Grosshardt

„Der Kunde braucht das vollständige Bild“

Wer eine Immobilie finanziert, der geht meist auch[…]

Christian Grosshardt

Immobilieninvestitionen in Japan

Wer in Japan erfolgreich in Immobilien investieren möchte,[…]

Matthias Bender

Immobilieninvestitionen in Asien-Pazifik

Warum sollte man Immobilieninvestitionen im asiatisch-pazifischen Raum vornehmen?[…]

Matthias Bender

Immobilienboom in Deutschland: Was nun?

Wohnimmobilien in Deutschland befinden sich zurzeit in einem[…]

Zoltan Szelyes

Ego-Probleme: Wer hat den größten Turm?

Von überall hört man es läuten: Filialen werden[…]

Christian Grosshardt

„Die Leute brauchen Finanzprodukte – das ist unsere Existenzberechtigung!“

Das Internet ist eine große Chance für Verbraucher,[…]

Thorsten Hahn

Bauboom durch Niedrigzinsen

Das derzeit billig zu habende Geld mag den[…]

Julian Achleitner

Ultraniedrigzins-Politik: Wie erdraghi das als Anleger?

Immer wenn Du denkst, es geht nicht mehr[…]

Daniel Kühn

Wohnungsnachfrage holt weiter auf

Wohnungen hierzulande gehen weg wie warme Semmeln. Nach[…]

Redaktion

Finanzspritze heute – Sparschwein morgen

Jeder Dritte lässt sich von der Familie oder[…]

Redaktion

Schrumpfendes Immobilien-Angebot lässt Käuferansprüche schwinden

Unsicherheiten an den Finanzmärkten haben Immobilien zu wahren[…]

Redaktion