Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden

Digitalisierungsschub durch cloud-basierte Technologien

Der frühe Vogel fängt den Wurm – oder besser: den Kund:innen. Frühzeitige Investitionen in Digitalisierung führen Banken zum langfristigen Erfolg. Welche Technologien sich dabei wirklich auszahlen, weiß Jens Treskatis von nCino.

Von Jens Treskatis - 16. September 2021
HCOB

Foto: iStock.com/your_photo

Die Entwicklungen der letzten Monate haben gezeigt: Für Banken gestaltet sich die Bewältigung der Corona-Pandemie einfacher, wenn sie frühzeitig in die Digitalisierung investieren. Sie ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, wenn es um die Erreichen von Kundenzufriedenheit sowie die Effizienz von Produkten und Dienstleistungen geht. Im Zuge der digitalen Transformation ihres Geschäftsmodells stehen viele Banken vor der dringenden Herausforderung, die passenden Technologien auszuwählen und die notwendigen Change-Prozesse anzustoßen. Zukunftsfähigkeit und nachhaltige Effizienz sind für viele dabei die wichtigsten Parameter.
Um die Digitalisierung von Bankprodukten voranzutreiben, entwickeln einige Finanzinstitute maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen. Aufbau, Wartung und die regelmäßigen Aktualisierungen der internen Anwendungslandschaften erfordern allerdings einen hohen finanziellen sowie personellen Ressourceneinsatz.

Schneller und kostengünstiger mit SaaS

Cloudbasierte SaaS-Lösungen hingegen können schneller und mit deutlich geringeren Kosten implementiert werden. Sie bieten umfassende Funktionalitäten und sind flexibel anpassbar. Allerdings sollten die SaaS-Lösungen mit höchster Sorgfalt in die bestehenden Kernbankensysteme integriert werden.
Hierbei ist es wichtig, dass sich Finanzinstitute auf etablierte Partner verlassen. Denn sie können sowohl die erfolgreiche Implementierung der Lösung umsetzen als auch langfristig eine Adaption an sich ändernde Bedürfnisse ermöglichen.
Ein Finanzinstitut, das den Nutzen von cloudbasierten SaaS-Technologien in Hinblick auf schnelle Umsetzung, Kosten und Flexibilität erkannt hat, ist die Hamburg Commercial Bank (HCOB). Als Spezialfinanzierer ist sie in Deutschlands Metropolregionen und in ausgewählten europäischen Märkten aktiv. Die HCOB arbeitet als erstes Kreditinstitut in Deutschland mit nCino zusammen, einem Anbieter von Cloud-Banking- und digitalen Transformationslösungen. Das Hamburger Geldhaus hat das nCino Bank Operating System® für das Kreditgeschäft implementiert.

Der Digitalisierungspartner der HCOB

Bei der Auswahl von nCino als Digitalisierungspartner spielten für die HCOB verschiedene Faktoren eine Rolle. Neben einem pragmatischen und lösungsorientierten Team, das über besondere Expertise verfügt, gelang es nCino mit einem detaillierten Verständnis des individuellen Geschäftsmodells der Bank zu überzeugen. Hinzu kam, dass sich die nCino-Plattform flexibel nach den Bedürfnissen der Bank konfigurieren lässt und mit zwei Veröffentlichungen pro Jahr regelmäßig aktualisiert wird.
Im Zuge der Transformation wird die HCOB den gesamten Kreditprozess – von der Anbahnung bis zur Archivierung – auf einer einheitlichen Plattform abbilden und damit über einen sowohl intern als auch extern transparenten Prozess verfügen.

Erleichterung im Arbeitsalltag

Für die Mitarbeitenden des Spezialfinanzierers führt die Cloud-Lösung zu einer Erleichterung der täglichen Arbeit und zur Institutionalisierung des Wissens. Die schnelle Verfügbarkeit und Sichtbarkeit relevanter Informationen verbessern dabei den Workflow. Ihren Kund:innen bietet die HCOB mit dem Einsatz der Plattform erweiterte digitale Möglichkeiten, erhöhte Transparenz und effiziente Kreditentscheidungen.
Die digitale Transformation bei Banken in Deutschland hat hohe Priorität. Und sie ist im Zuge der Corona-Pandemie noch dringlicher geworden. In einem intensiven Wettbewerbsumfeld und stark regulierten Markt bieten die Agilität der Cloud und die Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern, die echte Effizienzsteigerungen erzielen, den Finanzinstituten wichtige Chancen.

Tipps: Sie möchten mehr zum Thema Digitalisierung? Dann schauen Sie hier.

Jens Treskatis

Area Vice President

Jens Treskatis ist Area Vice President bei der nCino Deutschland GmbH.

Lesen Sie auch

Die Cloud ist die Basis für zukunftsfähige Geschäftsmodelle

„Die Cloud ist die Basis für zukunftsfähige Geschäftsmodelle“

Die Cloud-Transformation im Finanzwesen nimmt an Geschwindigkeit zu.[…]

Redaktion
Zscaler Cloud Sicherheit

IT-Sicherheit: Weg vom Netzwerk, hin zur Cloud

Wenn die User überwiegend in der Cloud arbeiten,[…]

Ronja Wildberger

„Multi-Cloud ist der richtige Weg“

Bankfachliches Wissen ist eine Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen[…]

Thorsten Hahn

MaComp: Hürde oder Hilfe für den Weg in die Cloud?

Immer mehr Banken wagen den Schritt in die[…]

Redaktion

Maßgeschneiderte Lösungen für die Zukunft des Banking

Oliver Schwarz bei Microsoft über den Einfluss der[…]

Oliver Schwarz

Cloud in Zahlen

Vielen Banken möchten in die Cloud. Dabei gibt[…]

Redaktion
Cloud

„Freiräume für Innovationen schaffen“

Thomas Wüst, CEO von ti&m, über eine Zeit[…]

Thomas Friedenberger
Cloud-Nutzung bei Banken

Die rasante Cloud Journey

Simon Zieglgruber vom Bundesverband deutscher Banken über Veränderungen[…]

Simon Zieglgruber
Jemand arbeitet im Homeoffice, Führungskraft muss das Team koordnieren, Führen in der Cloud

Führen in der Cloud

Innovationsmanager Anne Spiering und Bernhard Eickenberg über Arbeitskontrolle,[…]

Gemeinschaftsbeitrag
Menschen arbeiten zusammen über die Cloud, sind in verschiedenen Räumen in einem Modern Workplace

Modern Workplaces als Game Changer

Digitalisierung, neue Wettbewerber, Regulatorik und Corona stellen IT-Abteilungen[…]

Jan Sojka
Eine Cloud für Europa

Wolken über Europa

Alle wollen in die Cloud – aber in[…]

Daniel Fernandez