Jetzt Mitglied werden
Club Blog

Was man beim Aktienkauf beachten sollte!

Von Florian Müller - 01. April 2016

Da ich beruflich viele Transaktionen am Aktienmarkt tätige, möchte ich im Folgenden en Detail näher betrachten, welche Grundregeln man beachten sollte. Mit Abstand das wichtigste ist die Wertpapierbezeichnung bzw. die WKN (Wertpapierkennnummer). Diese ist eine sechsstellige Zahl, welche die Aktie eindeutig identifiziert. Man sollte lieber zweimal die Wertpapierkennnummer überprüfen. Ein Zahlendreher und schon kauft man aus Versehen eine andere Aktie. Ich persönlich hatte mal diesen Fehler gemacht, konnte jedoch zum Glück den Kauf sofort stornieren und neu abrechnen lassen. Es entstand kein Schaden.

Ein weiterer Punkt ist der Orderplatz. Tendenziell sollte man bei der entsprechenden Aktie überprüfen, wie die Handelsumsätze an den deutschen Börsen sind. Dies kann man leicht über Finanzseiten wie finanzen.net unter Eingabe der entsprechenden WKN und anschließend unter der Rubrik Börsenplätze kontrollieren. Größere Titel aus dem Ausland sind auch über deutsche Börsen leicht veräußerbar, da die Umsätze auch dementsprechend hoch sind. An der Heimatbörse der Aktien sind deren Umsätze allerdings am größten. Beim Kauf eines amerikanischen Unternehmens muss man aber mit einem Aufschlag beim Kauf an der NYSE (New York Stock Exchange) rechnen. Die Transaktionskosten sind dann ein wenig höher. Was viele immer verwechseln: Es spielt keine Rolle, ob eine US-Aktie über XETRA in Euro oder in New York in US-Dollar gekauft wird. Die Währungsumwandlung in Dollar vollzieht die Aktie auch, wenn man sie über eine deutsche Börse in Euro kauft. Dies wird oft von Privatanlegern falsch verstanden, sie denken, sie müssten amerikanische Aktien unbedingt in den USA kaufen, um von der Währung zu profitieren. Dies ist eine falsche Annahme.

Ein nächster wichtiger Punkt ist der Limitkurs. Ich gebe bei jeder Order ein Limit beim Kauf und Verkauf ein. Dann besteht nicht die Gefahr, dass man bei geringen Umsätzen von dem Broker über den Tisch gezogen wird. Beim Kauf gibt es immer einen Geld- und einen Briefkurs. Geldkurs ist der höchste Preis, den ein Teilnehmer bereit ist, für die Aktie zu zahlen. Der Briefkurs ist der Tiefpreis, für den ein Verkäufer bereit ist, seine Aktien los zu werden. Zwischen Geld- und Briefkurs gibt es immer Differenzen, der sogenannte Spread. Wie im obigen Schaubild bei XETRA ist der Geldkurs 2,78€ und der Briefkurs 2,85€. Die Differenz spiegelt das Spiel zwischen Nachfrage (Geldkurs) und Angebot (Briefkurs). Bei einem Kauf würde ich mich mit meinem Limit entweder in den Spread zwischen 2,78€ und 2,85€ platzieren, also beispielsweise 2,82€ eingeben. Möchte ich die Aktie sofort erwerben, kann ich als Limitkurs die 2,85€ angeben. Dann würde ich die Aktie beim Orderplatz XETRA und Limit 2,85€ sofort kaufen.

Letzter Punkt ist die Dauer der Order. Will man eine Aktie sofort erwerben, kauft man tagesgültig zum Briefkurs. Hat man es mit dem Kauf nicht so eilig, kann man auch wie in unserem Beispiel die 2,82€ eingeben und die Dauer der Order auf Ultimo setzen. Ultimo bedeutet, dass die Order bis zum Monatsende läuft.

 

Bildnachweis: Börse Stuttgart

Lesen Sie auch

Wer ist eigentlich dieser BANKINGCLUB?

„Ich hab’ da mal eine Frage: Was machen[…]

Redaktion

„Nicht nur bunte Zettel und Workshops“

Eine Erkenntnis stand im Zentrum des zweitägigen Fachkongresses[…]

Redaktion

„There is no such thing as a killer feature“

Auf dem Ein-Tages-Kongress "Digitale Transformation" am 10. April[…]

Philipp Scherber

„Technologie lässt Barrieren fallen“

An zwei Abenden in Köln und Berlin stellten[…]

Philipp Scherber

Digital Wealth Management im Drehstuhl

Am 18. Mai 2018 widmeten wir uns gemeinsam[…]

Philipp Scherber

Moral, MiFID II und Verletzungen beim Handball

Nachbericht zum Kongress COMPLIANCEforBANKS 2018

Tobias Schenkel

„Bei der Pflicht sicher, bei der Kür am Anfang“

Vernetzung ist einer der Kernaspekte der EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2.[…]

Philipp Scherber

Die Zukunft des Retail-Banking

Gemeinsam mit unserem Premiumpartner Salesforce haben wir den[…]

Redaktion

COMPLIANCEforBANKS 2018 – Vorbericht

Das Jahr 2018 beschert den Compliance-Abteilungen von Banken[…]

Redaktion

Wir stellen vor…

An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Gelegenheit[…]

Redaktion

„Will ich der digitale Löwe sein oder das Schaf?“

In einer Gesellschaft, die sich im stetigen Wandel[…]

Daniel Fernandez

Fehler sind erlaubt – ein Scheitern nicht

Nachbericht zum Fachkongress "Zukunft der Bankorganisation" am 20.[…]

Philipp Scherber

Schnelle und sichere Akquise der Kundendaten auf mobilen Endgeräten: zwei Fallstudien aus dem Banksektor

Überblick Die Anfrage nach Dienstleitungen in Selbstbedienung steigt[…]

Armand Renoncet

Wir vernetzen die Finanzbranche

Ab dieser Ausgabe widmen wir dem Club und[…]

Thorsten Hahn

Kontrolle behalten: So lassen sich E-Signatur und Kundendaten schützen

Datenlecks und Malware-Attacken beherrschen seit längerem die Schlagzeilen.[…]

Daniel Schmidt

Lessons learnt? – 10 Jahre nach Beginn der Finanzkrise

In 2007 war eine Finanzkrise ausgebrochen, die uns[…]

Jürgen P. Müller

A2iA Mobile SDK, die Zukunft des Dokumentenmanagements

Wenn es darum geht, handschriftliche Daten zu digitalisieren,[…]

Armand Renoncet

250. Ausgabe

BANKINGNEWS feiert Ausgabe 250. Gegen Geschenke in Form[…]

Thorsten Hahn

Danke!

Zwei Kalenderjahre BANKINGNEWS im Zeitungsformat und wir sind[…]

Thorsten Hahn

Alles Gute zum 1. Geburtstag!

Viele haben sich gefragt, ob es von mir[…]

Thorsten Hahn

Welche Vorteile bietet mir der BANKINGCLUB?

BANKINGCLUB ist einer der größten Wirtschaftsclubs für Mitarbeiter[…]

Thorsten Hahn

Kofax Webinar „Digitalising the Customer Experience in Banking”

Digitalisierung ist DAS Thema in allen Bereichen der Interaktion[…]

Holger Schreyer

Alles neu, macht der Mai

Sie haben es längst gesehen, auf BANKINGCLUB.de haben[…]

Thorsten Hahn

Kofax Roundtable „Service verbessern, Kunden begeistern“

  Möchten auch Sie Ihren Service verbessern und[…]

Holger Schreyer

Glückwunsch

Die BANKINGNEWS werden zehn Jahre alt und ich[…]

Julian Achleitner

Totgesagte leben länger – aber war Print jemals tot?

Diese Woche erhalten rund 8.000 Mitarbeiter von Banken[…]

Julian Achleitner

Nie wieder das Haus verlassen

Kaum ein Verfahren ist bei Online-Abschlüssen so in[…]

Julian Achleitner

Print lebt!

Wenige Monate vor dem 10. Geburtstag des BANKINGCLUBs[…]

Thorsten Hahn

In eigener Sache

Noch ein paarmal schlafen, dann gibt´s was in[…]

Thorsten Hahn

Kofax Business Breakfast – Erfolgreiche Interaktion im Zeitalter des Kunden

Man sagt, auch der längste Weg beginnt mit[…]

Holger Schreyer

BANKINGNEWS Ausgabe 7 vom 13.05.2014

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Redaktion

BANKINGNEWS Ausgabe 6 vom 30.04.2014

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Julian Achleitner

BANKINGNEWS Ausgabe 5 vom 16.04.2014

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Redaktion

BANKINGNEWS Ausgabe 04 von 31.03.2014

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Redaktion

BANKINGNEWS Sonderdruck BCBS 239

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Julian Achleitner

BANKINGNEWS Ausgabe 3 vom 13.03.2014

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Julian Achleitner

BANKINGNEWS Ausgabe 2 vom 24.02.2014

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Redaktion

BANKINGNEWS Ausgabe 1 vom 24.01.2014

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Redaktion

BANKINGNEWS Ausgabe 17 vom 11.12.2013

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Redaktion

BANKINGNEWS Ausgabe 16 vom 22.11.2013

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Redaktion

Versicherungsleistungen für Leasinggeber und Vermeiter (B2B) in Deutschland und Europa

Zusatzeinkommen durch Versicherungsmanagement sowie Portfoliosicherheit  

Michael Vander

BANKINGNEWS Ausgabe 15 vom 06.11.2013

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Redaktion

BANKINGNEWS Ausgabe 14 vom 24.10.2013

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Redaktion

BANKINGNEWS Ausgabe 13 vom 08.10.2013

Zum Download diesen Link nutzen!      […]

Redaktion

BANKINGNEWS Ausgabe 12 vom 26.09.2013

Zum Download diesen Link nutzen!   Inhaltsverzeichnis S.01[…]

Redaktion

BANKINGNEWS Ausgabe 11 vom 20.09

Zum Download diesen Link nutzen!   Inhaltsverzeichnis S.01[…]

Redaktion

BANKINGNEWS Ausgabe 10 vom 30.08.2013

Zum Download diesen Link nutzen!   Inhaltsverzeichnis S.01[…]

Redaktion

BANKINGNEWS Ausgabe 08 vom 17.07.2013

Zum Download diesen Link nutzen      […]

Redaktion