Bitte melden Sie sich an

Registrieren Sie Sich als Premium-Mitglied, um Vorträge herunterzuladen.

  • 100% Rabatt auf alle Club-Events und Kongresse
  • Download der Vortragsunterlagen aller Veranstaltungen
  • Zugriff auf Fotogalerie aller Veranstaltungen
Sie sind noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt:

Jetzt Mitglied werden
Sie sind bereits Mitglied oder waren Teilnehmer?

Bitte loggen Sie sich ein:

Jetzt einloggen
Jetzt Mitglied werden

Krypto & Glücksspiel als Interessen der Generation Z

Von Gastautor - 02. August 2021
Krypto Casino Glückspiel

Foto: unsplash.com/photos/NHRM1u4GD_A

Der Generation Z sind alle Menschen zugeordnet, die zwischen 1997 und 2010 zur Welt kamen. Aufgrund ihres Aufwachsens mit digitalen Medien und Geräten ist es vorwiegend diese Generation, die unter Beobachtung steht und nicht selten zum Zentrum von Forschungsarbeiten wird. Es ist nicht von der Hand zu weisen: Die Generation Z lebt ein völlig neues Lebensmodell. Eines, für welches es keine Vergleichsmöglichkeiten gibt. 

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind mit Smartphone, Tablet und Co. aufgewachsen.  Dabei ist es nicht von der Hand zu weisen, dass diese Generation den Weg in eine neue Zukunft ebnet. Sie sucht sie besten Bildungsmöglichkeiten, sucht innovative Wege zur Weltverbesserung und die besten Online Casinos mit Bitcoin. Wie verändert sich das Casino Spiel durch die Crypto-Generation Z?  

Wer ist die Generation Z? 

Die Generation Z entscheidet sich lediglich für modernes Spielen. Klassiker wie Pacman oder Pong haben aufgrund verpixelter Optik keine Chance. Es geht um innovativen Spielspaß, dreidimensionale Strukturen und Sinnhaftigkeit hinter dem Tun. Die neuen jungen Menschen sind bestens mit digitalen Medien vertraut, da sie sie mitgestalten. Bei ihnen sind Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen besonders beliebt.  

Das ist kein Wunder, denn sie leben in einem Zeitalter, welches in der Zukunft ausschließlich die Digitalisierung kennt. Bisherige ‚alte‘ Techniken und Verfahrensweisen – wie die Zahlung mit Bargeld – ist ihnen fremd. Folgende Verhaltensweisen sind für junge Erwachsene typisch: 

  • Bezahlen mit dem Smartphone 
  • Entscheiden sich für Webinare statt Seminare 
  • Treffen sich online statt offline 
  • Favorisieren das Online Casino und Online Gaming 

Die Generation Z kann jedoch weitaus mehr als sich nur im anonymen virtuellen Raum zu bewegen. Viele Jugendliche und junge Erwachsene sind politisch sehr engagiert, wie z.B. dieses Video zeigt:


Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Google Datenschutzbestimmungen ansehen

Sie treten für ihre Rechte und die Rechte anderer Menschen ein. Fremdenhass und die Abneigung gegenüber anderen Religionen, sexuellen Vorlieben und alten, konservativen Systemen kommt bei der Generation Z nur noch eingeschränkt vor. Die Menschheit hat sich weiterentwickelt und das Ergebnis ist jetzt bereits sichtbar. 

Die Generation Z und die Kryptowährung 

Die Generation Z ist in jedem Fall die Krypto-Generation. Der als Synonym zu verstehende Begriff versinnbildlicht wie wichtig der neuen Generation die Modernisierung der Gesellschaft und bisheriger Strukturen ist. Althergebrachte Systeme sind häufig anfällig für Angriffe von Hackern. Unser Bankensystem ist ein gutes Beispiel dafür. Wer sich häufig im Internet aufhält und Games zockt, kommt unweigerlich mit dem Thema Kryptowährung in Berührung. Viele junge Menschen bevorzugen genau diese Art der Währung. 

Der Grund: Bitcoin und Ethereum sind weitaus sicherer als das übliche Bankensystem. Es gibt keine zentrale Leitstelle. Das kommt einem großen Vorteil gleich. Natürlich sind auch Banken darauf aufmerksam geworden und so gewinnt der digitale Euro an Bedeutung

Weiterhin ist die digitale Währung so organisiert, dass die Überweisung der Coins weitaus einfacher ist als eine klassische Überweisung. Ein Login in das eigene Konto entfällt und der Coin-Transfer läuft mithilfe einer Technologie namens Blockchain binnen kurzer Zeit reibungslos ab. Die Popularität aufgrund der Einfachheit der Nutzung und der erhöhten Sicherheitsfaktoren führt dazu, dass zahlreiche Gamer Hersteller auf die Einbindung der Zahlung via Coins vertrauen. Sie bieten ihren Kunden eine rasche Zahlung an und diese geht mit dem anonymen Kauf einher. 

Die Kryptowährung kommt auch an anderen Stellen zum Einsatz: etwa bei Sportwetten. Sportwetten sind bei jungen Menschen sehr beliebt, da sie die Finanzkasse ein wenig aufbessern können. Meistens entscheidet sich die Generation Z für geringe Ausgaben, um den möglichen Gewinn zu maximieren. Neben diesen Möglichkeiten bieten Kryptowährungen wie der Bitcoin auch gute Möglichkeiten zu investieren. Auch die medizinische Forschung setzt Kryptos ein. Zudem kommen immer mehr Krypto-Casinos zur Entstehung.  

Krypto Hype bei der Generation Z 

Herkömmliche Casinos vor Ort haben einen enormen Nachteil: Die Zahlung ist häufig nur bei Nutzung einer EC-Karte oder des Gebrauchs von Bargeld möglich. Dieses Bargeld lässt sich dann in Spieltickets umwandeln. Ein Prozess, der von den Mitarbeitern im Casino vorgenommen wird. 

Das ist zeitraubend, anstrengend und wenig anonym. Gleichzeitig wird auch bei der Auszahlung etwaiger Gewinne die Anonymität nicht gewahrt. Dabei gewinnen Themen wie Datenschutz und Anonymität immer mehr an Bedeutung. Das gilt vor allem für das Internet. Im digitalen Raum bietet sich die Möglichkeit das digitale Casino zu besuchen und dabei möglichst anonym zu bleiben.

Bislang erforderte die Teilnahme am Online Casino jedoch die Registrierung des Spielers auf der jeweiligen Plattform. Mit dem Bitcoin- oder allgemein dem Krypto-Casino hat sich vieles verändert. Aufgrund der hinter den Kryptowährungen stehenden Technologie ist es möglich das virtuelle Casino auch ohne Anmeldung zu genießen. Dem kommen viele Gambler nach. 

Vor allen Dingen junge Menschen der Generation Z schätzen die Möglichkeit sich ins Online Casino zu begeben und dabei dennoch anonym sein zu können. Die als Spielgeld behandelte Kryptowährung weist für Online Anbieter von Casinos wie für Spieler weitere interessante Vorteile auf, welche eng mit dem Glücksspielstaatsvertrag verbunden sind. 

Weitere Vorteile der Krypto-Casinos 

Krypto-Casinos haben zahlreiche weitere Vorteile für junge Menschen, die vor allem die Generation Z bereits für sich erkannt und genutzt hat. Dieser Vorteil bezieht sich beispielsweise auf das Limit bei den monatlichen Einsätzen. Diese sind in üblichen Casinos meist anders gestrickt als im Krypto-Casino. 

Darüber hinaus gibt es dort häufig noch eine gewisse Auswahl der beliebten Tischspiele. Tischspiele lassen eine besondere Atmosphäre einfließen. Sie erinnern stark an das Gefühl, welches Gambler im realen Casino verspüren. Aufgrund der derzeitigen Situation ist es ihnen jedoch nicht möglich die städtische Spielbank aufzusuchen.  

Ein weiterer Vorteil der Krypto-Welt ist der Fakt, dass Bitcoin Casinos besonders verlässlich sind. Sie sind äußerst sicher und leicht in der Handhabung. Was ebenso für das Krypto-Casino spricht: Das Spielangebot ist sehr ausgedehnt und orientiert sich an jenem herkömmlicher Casinos. Überdies haben sich auch klassische Online Casinos dafür entschieden die Kryptowährungen mit aufzunehmen.

So offerieren viele Anbieter die Möglichkeit mit bestimmten Kryptowährungen statt auf herkömmliche Weise zu bezahlen. Die Zahlung ist bislang vor allem mit Bitcoin und Ethereum möglich. Diese Währungen sind innerhalb der Kryptowährungen besonders populär und werden besonders häufig gehandelt. Zudem verzeichnete der Bitcoin in den vergangenen Monaten ein Hoch. Dieses zog das Interesse von Investoren und Großunternehmen an. Eine Tatsache, die die Popularität der Währung steigerte und sie in das digitale Casino brachte. 

Tipp: Sie möchten mehr zum Thema Payment? Dann schauen Sie mal hier.

Lesen Sie auch

Kryptowährungen, Bitcoin, Etherum, digitales Geld, Blockchain, Kryptos

Die Vor- und Nachteile von Kryptowährungen

Am 22.05.2010, dem sogenannten Bitcoin Pizza Day, wurde[…]

Timm Schaffner
digitaler Euro Zentralbankgeld Krypto

Alles digital – sogar der Euro

Im Juli will die Europäische Zentralbank (EZB) das[…]

Ronja Wildberger
Bitcoin

Satoshi statt Bitcoin

Erste Redakteurspflicht: Am Morgen die Nachrichten aus der[…]

Ronja Wildberger
OneCoin Ruja Ignatova

Milliardenbetrug OneCoin: Schneeballsystem statt Blockchain-Prinzip

Kryptowährungen boomen, an der Spitze steht Bitcoin. Viele[…]

Daniel Fernandez
Kryptowährungen Bitcoin Advertorial

In Bitcoin investieren? Mit diesen fünf Händlern klappt’s!

Kryptowährungen tummeln sich seit einigen Jahren auf dem[…]

Redaktion
Pekuna bietet Gutachten und Wertermittlungen für den Bereich Kryptowährungen an.

Pekuna GmbH

Fünf Fragen an Werner Hoffmann, Geschäftsführer der Pekuna[…]

Daniel Fernandez
Ende 2020 wagt Libra unter dem neuen Namen Diem den Neustart

Ein neuer Name und ein neuer „Tag“ für Libra

2019 hatte Facebook Großes vor. Das Unternehmen stellte[…]

Redaktion