Vier Kriterien zur erfolgreichen Digitalisierung des Kreditantragsprozesses

Die Digitalisierung schreitet nicht nur im KreditgeschĂ€ft mit großen Schritten voran. WettbewerbsfĂ€hig bleiben nur diejenigen Anbieter, die anspruchsvolle Kundenanforderungen hinsichtlich Prozessgeschwindigkeit und Nutzerfreundlichkeit erfĂŒllen. Arvato Financial Solutions hat mit dem digital account check eine innovative Lösung fĂŒr den digitalen Kreditantragsprozess entwickelt. Die digitale Kontoanalyse ermöglicht eine schnelle und sichere Kreditentscheidung und beschleunigt den Antragsprozess immens.


Advertorial

GrundsĂ€tzlich liegt es in der Verantwortung eines Kreditinstituts, sich in Zeiten der Digitalisierung eine ganz entscheidende Frage zu stellen: Welche Kriterien muss ich fĂŒr eine erfolgreiche Umsetzung im höchsten Maße beachten? Aufgrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung im Design von Kreditprozessen hat Arvato Financial Solutions als digitaler Lösungsanbieter die Antwort auf die aktuellen Herausforderungen der Kreditanbieter und bei mehreren Kreditinstituten in der Praxis schon erfolgreich im Einsatz:

1.  Mobile Technologien berĂŒcksichtigen

Die Erlebniswelt des digitalen Kunden besteht aus schnellen und einfachen Prozesswegen. Ob im Online-Shopping oder auf Vergleichsportalen: Bestellungen werden in Echtzeit abgewickelt und Informationen transparent ĂŒbermittelt. HierfĂŒr nutzt er  vorzugsweise mobile Technologien, die in seine digitale Kommunikationswelt passen. Neben Nutzung von Messenger-Diensten und Shopping-Apps möchte er auch seinen Kredit mobil abschließen können.

2. Bestehende Prozesse nutzerfreundlich gestalten

Durchgehend digitale Antragsschritte und wenige manuelle Dateneingaben beschleunigen die Prozessgeschwindigkeit und erhöhen die Convenience. Durch schnelle PrĂŒfung und Bewertung der notwendigen Daten kann der Kreditanbieter die Konversionsrate steigern. HierfĂŒr bedarf es automatisierter Lösungen, die Entscheidungen in Echtzeit ermöglichen.

3. Kundendaten in Wissen transformieren

Eine intelligente Dateninterpretation ist der SchlĂŒssel fĂŒr kundenindividuelle Kreditentscheidungen. Die Lösung hierfĂŒr ist eine Entscheidungslogik, die die Daten in relevantes Wissen umwandelt. Wer seine Kunden kennt, kann individuell zugeschnittene Angebote platzieren und erhöht so die Abschlussrate.

4. Informationssicherheit gewÀhrleisten

Bei datenbasierten Prozessen ist die Einhaltung aufsichtsrechtlicher Vorgaben und des gesetzlichen Datenschutzes zu berĂŒcksichtigen. Der sichere und professionelle Umgang mit Verbraucherdaten ist hierbei Voraussetzung fĂŒr eine vertrauensvolle Kundenbeziehung.