Marketing

  • Social Media: Das neue Wundermittel der Personalabteilung?

    Social Media: Das neue Wundermittel der Personalabteilung?

    Die Personalabteilungen in Banken haben es heute mit dem hohen Stand der Technologisierung, einer anspruchsvollen Generation Y und einem schlechten Image des Berufsbilds des Bankers nicht gerade leicht. Eine Lösung für dieses Problem ist der gezielte Einsatz von Social Media. Ich kann dies bezeugen, denn ich habe meine aktuelle Stelle in einer Sparkasse über ein…

  • Deutsche Bank: Konsumiert oder kauft Aktien

    Deutsche Bank: Konsumiert oder kauft Aktien

    Den Deutschen sagt man nicht nach, dass sie gerne in Aktien investieren. Lieber legen sie das Geld konservativ auf das Sparbuch und hoffen auf diese Weise, noch ein wenig Zinsen abzubekommen. Dank der EZB-Politik ist ihnen diese Art des Wertzuwachses genommen worden. Nun will die Deutsche Bank mit einer skurril anmutenden Werbeaktionen den Deutschen ermuntern,…

  • Welche Ziele lassen sich mit Social Media für Banken erreichen?

    Welche Ziele lassen sich mit Social Media für Banken erreichen?

    Vielen ist nicht klar, warum Banken überhaupt im Bereich Social Media aktiv sind, beziehungsweise, was für eine Zielsetzung Banken dort verfolgen. Dies wurde mir in den Diskussionen klar, die mein letzter Beitrag innerhalb der Kolumne zum Thema Social Media für Banken ausgelöst hat. Aus diesem Grund schreibe ich heute außerplanmäßig über das Thema Ziele, denn…

  • Social Media für Banken: Goldmine oder Minenfeld?

    Social Media für Banken: Goldmine oder Minenfeld?

    Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen! Social Media und die damit einhergehenden Werte und Gepflogenheiten revolutionieren die Unternehmenskommunikation von Banken. Einige Institute haben Vorbehalte in Bezug auf diesen Wandel, andere nutzen ihn erfolgreich und erzielen damit eine messbare und positive Wertschöpfung für ihr Haus. Dieser Artikel ist…

  • „Bank-Online: Die Konversionsrate steigt.“

    „Bank-Online: Die Konversionsrate steigt.“

    Die Welt geht nicht mehr online, sie ist schon online. Für Banken öffnet sich ein Markt, in dem man schnell, einfach und kundenfreundlich agieren kann. Leider liegt die Konversionsrate bei mageren 10 Prozent. Diese Rate muss besser werden. Dies ist aber leichter gesagt als getan, denn gerade Bankhäuser müssen Lösungen finden, die GWG-konform sind. BANKINGNEWS…

  • Social Media als Wegbereiter der Digitalisierung von Banken

    Social Media als Wegbereiter der Digitalisierung von Banken

    Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit! Auch für Banken gilt diese Regel. Zum Glück ist den meisten von ihnen inzwischen bewusst, dass sie sich verändern müssen, um zukunftsfähig zu bleiben. Insbesondere im Bereich Digitalisierung hat die Finanzbranche großen Nachholbedarf. Hier und in den nächsten Ausgaben werde ich in meiner Kolumne alle…

  • Schlechte bis gar keine Öffentlichkeitsarbeit?

    Schlechte bis gar keine Öffentlichkeitsarbeit?

    Um als Start-up erfolgreich zu sein, bedarf es meistens einiger zentraler Komponenten. Man benötigt eine überzeugende Idee. Diese Idee sollte möglichst eine noch nicht gefüllte Nische besetzen. Sind diese Faktoren vorhanden, kann es eigentlich losgehen. Was aber viele kreative Unternehmer vergessen, ist die Erzielung von Bekanntheit.

  • Auszubildende leiten Filiale

    Auszubildende leiten Filiale

    Erstmals hat die Santander Consumer Bank die Leitung einer Filiale für eine Woche komplett in die Hände von fünf Auszubildenden gelegt. Mitte November vergangenen Jahres übernahmen die angehenden Bankkaufleute eigenverantwortlich alle Aufgaben und Tätigkeiten der Kölner Bankfiliale in der Bonner Straße und kümmerten sich um die Belange der Kunden.

  • Mit Marketing Automation zur Next Best Offer

    Mit Marketing Automation zur Next Best Offer

    Was könnte meinen Kunden interessieren? Um diese Frage drehen sich Marketing-Aktivitäten zur Next Best Offer. Retargeting und Datenanalyse geben Antworten.

  • Filialbanken – Das Kundenbetreuerkarusell und sonstige Nebenschauplätze

    Filialbanken – Das Kundenbetreuerkarusell und sonstige Nebenschauplätze

    Die Lage in der Bankenkundenbetreuung sieht zunehmend besorgniserregend aus. Die Problematik liegt vorwiegend in der Gestaltung der Ausbildung sowie der hohen Bereichsfluktuation.