Personal

  • Dilemma

    Keine Frage, eine Firma die mit hohen Beträgen aus Steuermitteln gerettet wird darf seinen Mitarbeitern keine hohen Gehälter oder gar Boni zahlen. Oder? In der vergangenen Woche hat die Regierung die Begrenzung von Gehältern bei jenen Banken beschlossen, die durch Steuermittel gerettet wurden. Und um die Reichweite der Regelung nochmals deutlich zu machen. Es geht […]

  • Karriere inklusive?

    Der wohl prominenteste Personalwechsel dieser Tage findet am Potsdamer Platz statt. Lange hat er sich gegen jegliche Kritik gehalten, nun verlässt Hartmut Mehdorn die Bahn AG. Und auch in der Finanzbranche ist im Rahmen der Krise Stühlerücken angesagt. Entlassen, absetzen und zurücktreten sind derzeit häufig benutzte Begriffe, wenn es um die Führungspersönlichkeiten in Unternehmen geht. […]

  • Traumberuf Bankkauffrau

    th – Zugegeben, es sind die Zahlen aus Umfragen des Vorjahres,aber immerhin hat es bei der Frage nach beliebten Arbeitgebern im vergangenen Jahr positive Zuwachsraten gegeben. In einer Umfrage der Zeitschrift ELTERN-FAMILY unter Kindern und Jugendlichen hat es der Beruf der Bankkaufrau auf den ersten Platz gebracht. Immerhin 9,7% der befragten Mädchen wählten die Ausbildung […]

  • BeschĂ€ftigungsblase 1.0

    th – Warten Sie nicht auf die Internetblase 2.0. Beschäftigen Sie sich mit der Beschäftigungsblase 1.0! Vor allem in der Bankbranche sehe ich diese neue Blase am Horizont auftauchen. Viele Jahre war die Bankbranche von Restrukturierung und Kostensenkung geprägt. Viele Jahre hat die Branche die eigenen Mitarbeiter das Fürchten gelehrt. So verharrten viele Arbeitnehmer auf […]

  • War of Talents?

    th – Schwarzmalerei oder bittere RealitĂ€t? Betrifft es nur alle anderen Branchen oder auch die Bank- und Versicherungsbranche? Immer wieder stolpere ich ĂŒber das Thema Jobsituation in unserer Branche. Die Nachfrage nach qualifiziertem Personal hier im BĂŒro reißt nicht ab. Und dann stoße ich in der 2. Ausgabe des EDUpaperauf das Titelthema „War of Talents“. Kein […]

  • JOBS!

    Im vorletzten Newsletter habe ich darĂŒber berichtet, dass ich sehr oft, beinahe 5 mal pro Woche Anfragen bekomme, ob ich da nicht jemande wĂŒsste, der SAP beherrscht, mit Personal umgehen kann, der im Norden wohnt, im SĂŒden lebt oder jemanden an der Angel habe, der oder die verkaufen kann und will, Selbstbewusstsein hat, sich verĂ€ndern […]

  • Jobs…Jobs…Jobs!

    th – Arbeitslosenquote, Hartz IV-Empfänger, Personalabbau, Spargelstechen, usw. Die Liste der Wörter, die man mit der Jobsituation in Deutschland in Verbindung bringen kann, lässt sich beliebig erweitern. In der Tagesschau tönt es aus den Lautsprechern „3.000“ Arbeitsplätze fallen hier weg und „2.000“ nochmals dort. Auch die Bankbranche scheint diese Talsohle noch nicht überwunden zu haben. […]

  • Premiumpartner stellen sich vor: Frankfurt School of Finance Management

    „Treibender Akteur der Finanzwirtschaft“: Die Frankfurt School of Finance & Management stellt sich vor Bankakademie und HfB – Business School of Finance & Management gehen in der Frankfurt School of Finance & Management auf. Damit organisiert sich das Bildungs- und Beratungshaus unter einem Markendach. Ziel ist es, Angebote und Lösungen in den Bereichen Bildung,Hochschule, Forschung […]

  • Der BĂ€r ist tod!

    Hallo Zusammen, auch dieses Ereignis teilt die Menschheit mal wieder in zwei Lager. Die Tierschützer auf der einen Seite und die Börsianer auf der anderen Seite. Endlich werden die Börsen nur noch den Bullen zu sehen bekommen. Nie wieder sinkende Kurse, nie wieder dem verlorenen Geld hinterher weinen. JJ1 rettet die Aktienkurse mit seinem Leben. […]